+
Ein Ford Focus ist auf der FTO einem Pritschenwagen ins Heck gefahren. Kilometerlange Staus ins beiden Richtungen waren die Folge.

Unfall auf der Flughafentangente

Kleiner Crash, großes Choas

  • schließen

Ein Verkehrschaos war die Folge eines an sich harmlosen Unfalls am Freitagmittag auf der Flughafentangente Ost.

Eitting - Auf Höhe Reisener Kanalbrücke (Gemeinde Eitting) war gegen 12 Uhr ein Ford Focus ins Heck eines Pritschenwagens gekracht. Es wurde zwar niemand verletzt, in beiden Richtungen bildeten sich aber kilometerlange Staus, die bis zur Abzweigung Flughafen beziehungsweise Anschlussstelle Erding-Nord reichten. Die Polizei sowie die Feuerwehren Schwaig und Niederding leiteten die Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbei.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

A 92: Letzte Arbeiten an der Asphaltpiste
Spätestens Mitte November soll die A92 zwischen Moosburg-Süd und Erding fertig sein.  Vorerst ist die Fahrbahn Richtung München nur teilweise befahrbar.
A 92: Letzte Arbeiten an der Asphaltpiste
Die AfD punktet vor allem in der Innenstadt
Die AfD ist bei der Bundestagswahl auch in der Stadt Dorfen zweitstärksten Kraft geworden. Bemerkenswert: Vor allem in der Innenstadt konnte die Partei punkten.
Die AfD punktet vor allem in der Innenstadt
E-Autos parken gratis
Elektrofahrzeuge sollen in der Stadt Dorfen künftig kostenlos parken können.
E-Autos parken gratis
Stelldichein der ehemaligen Mitarbeiter beim Mayr-Wirt
Am Samstag den 28.Oktober findet ein Abschiedstreffen für alle ehemaligen Mitarbeiter des Gasthauses Mayr-Wirt in Erding statt.
Stelldichein der ehemaligen Mitarbeiter beim Mayr-Wirt

Kommentare