+
Der Fiat war - wie der BMW - nach dem Zusammenstoß stark beschädigt.

Crash beim Linksabbiegen

B 388: Fahrerin übersieht Gegenverkehr - drei Verletzte

Erding - Erneut ist auf der B 388 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Frau übersieht beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug - es kommt zu einem Zusammenstoß, drei Beteiligte werden verletzt.

Am Samstagabend gegen 17.30 Uhr kam es auf der B 388 auf der Höhe Zengermoos zu einem Verkehrsunfall. Wie die Polizeiinspektion Erding mitteilt, wollte die Fahrerin eines Fiat in Richtung München fahrend von der B 388 links in die Freieneck Straße abbiegen. Dabei übersah die 55-Jährige aus ungeklärten Gründen einen entgegenkommenden BMW - es kam zum Zusammenstoß.

Zum Glück erlitten die Frau und ihr 29-jähriger Beifahrer sowie die 29-jährige BMW-Fahrerin nur leichte Verletzungen. Letztere wurde allerdings zur genaueren medizinischen Untersuchung ins Klinikum Erding gebracht. Beide Autos wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr Eichenried reinigte die Unfallstelle. Es kam zu einer etwa 45-minütigen Verkehrsbehinderung.

Unfall in Erding auf der B 388 - Frau übersieht Gegenverkehr

mol

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eibacher Maibaum ist wieder daheim
„Angriff“ war das vereinbarte Codewort des Burschenvereins Oberes Vilstal, um den Eibacher Maibaum zu klauen.
Eibacher Maibaum ist wieder daheim
Über 22.000 Euro Bier-Erlös für den guten Zweck
Am Sonntag ist Tag des Deutschen Bieres. Das war nicht der einzige Grund, warum die Stiftungsbrauerei auf den Schrannenplatz einlud.
Über 22.000 Euro Bier-Erlös für den guten Zweck
Radweg scheitert am fehlenden Grund
Ein Radweg, eine Geschwindigkeitsbeschränkung und eine verschwundene Ausweichstelle beschäftigten jetzt den Fraunberger Gemeinderat.
Radweg scheitert am fehlenden Grund
Benzin läuft in Sonnendorfer Bach
Zu einer Gewässerverunreinigung ist es am Wochenende in Inning gekommen. Festgestellt wurde die Umweltgefährdung am Samstag gegen 16 Uhr im Bereich Sonnendorf.
Benzin läuft in Sonnendorfer Bach

Kommentare