1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Erding

23-Jährigen vor Disko krankenhausreif geschlagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Fäuste flogen am frühen Samstagmorgen gleich zweimal auf dem Parkplatz einer Erdinger Disko. Foto: dpa
Die Fäuste flogen am frühen Samstagmorgen gleich zweimal auf dem Parkplatz einer Erdinger Disko. Foto: dpa © Liesa Johannssen

Erding - Zu zwei wüsten Schlägereien gerufen worden ist die Erdinger Polizei in der Nacht auf Samstag.

Ein 23-Jähriger gab an, er sei gegen 4 Uhr von vier Jugendlichen auf dem Parkplatz einer Diskothek scheinbar grundlos verprügelt worden. Dabei erlitt er Verletzungen an der Oberlippe, die im Kreiskrankenhaus versorgt werden mussten. Bereits kurz zuvor war an gleicher Stelle die Gewalt eskaliert. Vier Personen sollen dabei mit drei Unbekannten zunächst verbal in Streit geraten sein, ehe die Fäuste flogen. Einer der Geschädigten zog sich eine Schürfwunde am Ellenbogen zu. Von den Tätern ist bislang nichts bekannt. Zeugen melden sich unter Tel. (0 81 22) 96 80 bei der Erdinger Polizei.

(ham)

Auch interessant

Kommentare