+
Das Jubiläum „40 Jahre Regionalbus in Erding“ steht im Januar 2020 an. Aus diesem Grund lobt der Landkreis Erding einen Wettbewerb für Kinder aus. Das Siegerwerk ziert die Titelseite des neuen Fahrplanhefts.

Kinder aufgepasst!

Landkreis lobt Wettbewerb aus: Titelbild fürs Fahrplanheft gesucht

  • schließen

Das Jubiläum „40 Jahre Regionalbus in Erding“ steht im Januar 2020 an. Aus diesem Grund lobt der Landkreis Erding einen Wettbewerb für Kinder aus. Das Siegerwerk ziert die Titelseite des neuen Fahrplanhefts.

Erding– Kinder, die zwischen 6 und 14 Jahre alt sind, haben die Chance, dass ihr Kunstwerk für ein Jahr zum Titelbild wird. Die Zeichnung, die Collage oder das Foto sollte maximal DIN A4 groß sein und zum Thema Erfahrungen und Erlebnisse mit dem Bus passen, teilt der Landkreis mit. Alle Einsendungen werden im Klinikum Erding ausgestellt und auf der Homepage des Landratsamts veröffentlicht. Dort kann man auch für die jeweiligen Einsendungen abstimmen, ebenso mit Kärtchen im Klinikum.

Dem Gewinner und den weiteren Platzierten winken Preise

Neben der Veröffentlichung als Fahrplan-Titelbild gibt es für den Sieger vier Tageskarten für die Therme Erding. Der Zweitplatzierte bekommt einen Kinogutschein im Wert von 50 Euro für das Cineplex Erding. Der dritte Preis ist eine Saisonkarte fürs Freibad Erding. Für die weiteren Platzierten gibt es Eintrittskarten für die Freibäder in Erding, Dorfen und Taufkirchen, außerdem Kinogutscheine und Trostpreise.

Mitmachen lohne sich in jedem Fall, so das Landratsamt: Unter allen Teilnehmern der Abstimmung werden zweimal zwei E-Bike-Tagestickets und ein MVV-Tagesticket für die ganze Familie verlost.

Einsendeschluss ist der 8. September

Die kleinen Künstler sollen ihr Werk bis spätestens 8. September mit einer von den Eltern unterschriebenen Einwilligungserklärung zur Veröffentlichung an das Landratsamt Erding, FB11, Stichwort „Titelbild“, Alois-Schießl-Platz 2, 85435 Erding schicken. Die Einwilligungserklärung und Infos zum Datenschutz sind auf der Homepage des Landratsamts Erding auf www.landkreis-erding.de zu finden.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Der Landkreis kommt seiner Aufgabe unzureichend nach“
„Mobilität für Menschen: Verkehrswende in Wartenberg.“ Unter diesem Motto stand eine Veranstaltung im Gasthaus Reiter auf Einladung des Grünen-Ortsverbands. 25 Bürger …
„Der Landkreis kommt seiner Aufgabe unzureichend nach“
Die Forsterner haben viele Anliegen: Von vollen Schulbussen bis Facebook
Starker Durchgangsverkehr, viel zu volle Schulbusse, mangelnde Präsenz der Gemeinde in sozialen Medien: Die Liste der Anfragen in der Forsterner Bürgerversammlung war …
Die Forsterner haben viele Anliegen: Von vollen Schulbussen bis Facebook
So soll die Todeskreuzung bei Johannrettenbach sicherer werden
Reflektierende Stop-Schilder sind schon aufgestellt. Aber kommt auch ein Kreisverkehr? Auf jeden Fall haben dafür schon Messarbeiten stattgefunden.
So soll die Todeskreuzung bei Johannrettenbach sicherer werden
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Schüler und Azubis fahren ab Sommer für einen Euro am Tag. Die Gesellschafterversammlung des MVV hat am Freitag einer Finanzierung zugestimmt. Der SPD geht das nicht …
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik

Kommentare