Sportstammtisch der CSU

Abteilungs-Fusionen beim Ballsport?

Die Funktionäre der großen Erdinger Sportvereine denken laut über mögliche Fusionen von Ballsportabteilungen nach. Beim Sportstammtisch der CSU am Sonntag war seitens Hans Balbach (SpVgg) und Robert Pröller (TSV) von einer in Altenerding boomenden Handball-Sparte, aber von einer ausgedünnten Volleyball-Abteilung die Rede. Beim TSV Erding seien die Verhältnisse genau umgekehrt. Beide, aber auch Sepp Kaiser (FCL) meinten, von einer Zusammenlegung könnten beide Seiten profitieren, weil so auch die Hallen besser genutztwerden könnten. Die Stadt könnte den Prozess moderieren, entweder OB Max Gotz oder Sportreferentin Janine Krzizok (beide CSU). Man wisse jedoch, wie problematisch die Umsetzung solcher Bestrebungen seien.

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Daniel aus Buch am Buchrain
Daniel lässt sich von gar nichts stören – auch nicht von so einem lästigen Fototermin mit der Zeitung. Der Bub schläft einfach weiter. Daniel ist nach Sarah das zweite …
Daniel aus Buch am Buchrain
Werbetafel geschrottet
Ärger mit der Justiz bekommt eine Autofahrerin, die am Montag gegen 17 Uhr im Gewerbegebiet Erding-West mit ihrem Peugeot eine Werbetafel über den Haufen gefahren und …
Werbetafel geschrottet
Geld für Straßenbau in Pastetten und Ottenhofen
Die Gemeinden Pastetten und Ottenhofen wollen die Verkehrsverhältnisse auf ihren Straßen verbessern. Dafür gibt’s Geld von der Regierung von Oberbayern.
Geld für Straßenbau in Pastetten und Ottenhofen
Freibad und Sportanlagen raus aus Dorfen
Der Siedlungsdruck auf Dorfen ist groß. Nicht nur Wohnraum ist knapp. Auch die Freizeit- und Sporteinrichtungen werden zu klein. Die ÜWG fordert die Stadt zum Handeln …
Freibad und Sportanlagen raus aus Dorfen

Kommentare