+
Die SpVgg Altenerding (blaue Dressen) gewann das Merkur CUP Kreisfinale am Samstag auf eigenem Platz gegen den TSV Dorfen.

Spannendes Finale gegen Dorfen

SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale

  • schließen

In der Verlängerung eines hochspannenden Finales hat die Spielvereinigung Altenerding das Merkur CUP Kreisfinale gegen den TSV Dorfen gewonnen.

Altenerding - Sie war ein guter Gastgeber, aber auch einer, der nichts zu verschenken hatte. Die SpVgg Altenerding hat am Samstag das Kreisfinale des Merkur CUP gegen den TSV Dorfen gewonnen. Nach regulärer Spielzeit stand es 0:0. Den Siegtreffer erzielte die SpVgg erst in der Nachspielzeit. Damit sind Altenerding und Dorfen für die Bezirksfinals am 1. und 2. Juli qualifiziert.

Auf den weiteren Plätzen des größten E-Jugendturniers der Welt folgen Moosinning, Wartenberg, Erding, Taufkirchen, Forstern und Langengeisling. Letzterer erhielt den Fairness-Preis. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein großes Fest der Begegnung
Erding - „Suchet der Stadt Bestes“ – dieses Bibelzitat ist das Motto des ersten Ökumenischen Kirchentags, der in Erding vom 15. bis 17. September gefeiert wird. Die …
Ein großes Fest der Begegnung
Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Sie hatten sich vermeintliche sichere Verstecke für ihr Diebesgut ausgedacht. Doch auch mit ihrer Unterhosen-Masche waren ein 14-Jähriger und sein elfjähriger Freund …
Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
„Die Masskrüge hoch“, schallte es am Donnerstagabend in der Dorfener Festhalle, denn auf der Bühne wurde der Bierkönig 2017 gesucht.
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten
Die Behindertenhilfe der Barmherzigen Brüder wird sich neu strukturieren, um auf verändernde Situationen zu reagieren. Geschaffen wird eine Gesamtleitung für die vier …
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten

Kommentare