+
Vereine und Organisationen , hier das BRK, können sich im April in der Innenstadt vorstellen. 

Ardeo 

Tag des Ehrenamts

  • schließen

Von der Feuerwehr bis zum Taubenzuchtverein, dem Verein Brücke bis zur Lebenshilfe und American Football bis hin zum Tischtennis sollen sich am Sonntag, 15. April, Erdinger Vereine, Clubs und soziale Institutionen in der Innenstadt kostenlos präsentieren können.

Erding  „Unsere Gesellschaft lebt vom Ehrenamt, deshalb wollen wir allen eine Bühne bieten, die in ihrer Freizeit ein lebendiges Miteinander erst möglich machen“, so Ardeo-Vorstand Florian Gänger.

Die Interessengemeinschaft Ardeo begleitet den Tag des Ehrenamtes und der Vereine mit einem verkaufsoffenen Sonntag, „den wir in den Stadtrat noch zur Genehmigung vorlegen“, so Gänger. Wer mitmachen möchte, schickt sein Konzept bis Samstag, 17. März, an ardeo-ehrenamt@gmx.de.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vom Bierteufel zum „10er“
Festlwirt – Kurvenwirt – Bierteufel – Saltire – das Lokal am Ende der Langen Zeile in Erding hatte schon viele Namen und ein lange Geschichte. Jetzt macht es wieder auf …
Vom Bierteufel zum „10er“
Audi-Fahrer mit Brüchen am Brustkorb im Klinikum
Er hatte keine Chance. Auf dem Weg in Richtung Taufkirchen rammte ein Transporter seinen Audi. Der Autofahrer musste am Ende ins Klinikum Erding.
Audi-Fahrer mit Brüchen am Brustkorb im Klinikum
Der Bürgermeister hat keine Zeit für Urlaub
Straßenbauarbeiten, Brückensanierungen, Recyclinghof, Feuerwehrhaus und, und, und: In der Gemeinde Bockhorn gibt es in den Sommerferien viel anzupacken oder zu planen. …
Der Bürgermeister hat keine Zeit für Urlaub
Wie gut, dass es die Rosi gibt
Volksfest ist für Rosmarie Grübel eigentlich das ganze Jahr. Sie zieht von März bis Oktober von Festzelt zu Festzelt. 20 Jahre lang macht die Rosi, wie sie gerufen wird, …
Wie gut, dass es die Rosi gibt

Kommentare