Bub von Auto angefahren: Zwölfjähriger leicht verletzt

Erding - Beim Spielen auf dem Parkplatz des Kreiskrankenhauses Erding ist am Mittwochmittag ein zwölf Jahre alter Bub von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden.

Polizeiangaben zufolge lief das Kind gegen 13.30 Uhr zwischen geparkten Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn. Ein vorbeikommender Autofahrer konnte nicht mehr anhalten und erfasste den Schüler mit dem linken Außenspiegel. Der Zwölfjährige erlitt dabei leichte Verletzungen am Knie. Am Auto wurde der Spiegel beschädigt.

(ham)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare