Unfall

Auto überschlägt sich, Frau schwer verletzt

  • schließen

Erding - Verletzungen an der Halswirbelsäule und eine Wunde am Kopf hat sich eine Polo-Fahrerin bei einem Unfall am Dienstagabend zugezogen.

Die Polizei berichtet, dass die Frau gegen 22 Uhr mit ihrem Wagen auf der Staatsstraße 2084 Richtung Erding unterwegs war, als sie mit ihrem VW Polo kurz vor der Stadt aus noch ungeklärter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts auf das Bankett geriet.  Durch das anschließende Gegensteuern kam der Wagen nach links von der Straße ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Die Frau wurde ins Klinikum Erding gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 6000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste arbeiten gut zusammen
Im Notfall sind die Retter schnell zur Stelle. Eine Großübung am Betreuungzentrum St. Wolfgang zeigt das gute Zusammenspiel der Feuerwehren und Rettungsdienste.
Rettungsdienste arbeiten gut zusammen
Ersthelfer auf Wiesn niedergeprügelt
Menschen zu retten, ist Wolfgang Bambergs Berufung. Der 49-Jährige ist Vorsitzender der Feuerwehr Altenerding. Jetzt wurde er selbst Opfer. Ein Unbekannter schlug den …
Ersthelfer auf Wiesn niedergeprügelt
Frauenhaus: Viele Fragen offen
Der Streit ums Frauenhaus dominiert die Kreispolitik. Am Montag finden die entscheidenden Sitzungen statt. Jetzt schlägt die Stunde der demokratisch-parlamentarischen …
Frauenhaus: Viele Fragen offen
Stadtpark: Sanierung beginnt
Schweres Gerät in Erdings grüner Lunge: Diese Woche haben die Arbeiten für den zweiten Sanierungsabschnitt des Erdinger Stadtparks begonnen
Stadtpark: Sanierung beginnt

Kommentare