Unfall

Auto überschlägt sich, Frau schwer verletzt

  • schließen

Erding - Verletzungen an der Halswirbelsäule und eine Wunde am Kopf hat sich eine Polo-Fahrerin bei einem Unfall am Dienstagabend zugezogen.

Die Polizei berichtet, dass die Frau gegen 22 Uhr mit ihrem Wagen auf der Staatsstraße 2084 Richtung Erding unterwegs war, als sie mit ihrem VW Polo kurz vor der Stadt aus noch ungeklärter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts auf das Bankett geriet.  Durch das anschließende Gegensteuern kam der Wagen nach links von der Straße ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Die Frau wurde ins Klinikum Erding gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 6000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ehe für alle: Lenz dagegen, Schurer dafür
Die Ehe für alle spaltet das politische Berlin. Die unterschiedlichen Auffassungen reichen bis nach Erding. So wollen Andreas Lenz (CSU) und Ewald Schurer (SPD) am …
Ehe für alle: Lenz dagegen, Schurer dafür
Brummifahrer leicht verletzt
Bei einem Spiegelstreifer zweier Lkws am Mittwochmorgen ist ein Brummifahrer verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.
Brummifahrer leicht verletzt
Beil: Dieselverbot trifft die Kleinen
Das Handwerk in Erding hat auch eine kräftige weibliche Stimme. Die Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) zogen jetzt Bilanz über ein veranstaltungsreiches Jahr.
Beil: Dieselverbot trifft die Kleinen
Debatte um Dixi-Klo und Badestrand
Die sanitären Anlagen am beliebten Baisch-Weiher sind nicht ausreichend. Bürgermeister Peter Deimel hofft auf Unterstützung vom Landratsamt. Die Diskussion über eine …
Debatte um Dixi-Klo und Badestrand

Kommentare