+
Erheblich beschädigt wurden Lastwagen und Auto beim Zusammenstoß auf der B 388 in Altenerding.

B388: McDonald‘s-Kreuzung in Altenerding

Auto prallt in Lastwagen: Ein Verletzter

  • Hans Moritz
    VonHans Moritz
    schließen

Auf der McDonald’s-Kreuzung in Altenerding hat es am Mittwoch wieder einmal gekracht. Der Verursacher wurde verletzt.

Altenerding - Bodo Urban, stellvertretender Leiter der Erdinger Polizei, berichtet, dass der Fahrer eines Toyota RAV 4 gegen 10 Uhr von der B 388 nach links Richtung Altenerding abbiegen wollte. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Lastwagen. 

Der Pkw-Fahrer aus dem Kreis Landshut wurde vom BRK leicht verletzt ins Klinikum eingeliefert. Der Schaden beträgt rund 15 000 Euro. Während der Bergung war der Abschnitt rund eine Stunde lang gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehr Altenerding und die Straßenmeister. Wegen der Unfallhäufung wird die Kreuzung heuer umgebaut und erhält eine zusätzliche Auf- und Abfahrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare