+
Die Baustelle mitten in der Altstadt.

Bauarbeiten

Stadtwehr macht die Schotten dicht

  • schließen

Erding – Am Stadtwehr mitten in der Altstadt teilen sich Sempt und Fehlbach. Das Bauwerk ist in die Jahre gekommen. Nun haben die Bauarbeiten für die grundlegende Sanierung begonnen.

Der Übergang ist daher bis auf Weiteres gesperrt, der Kreuzweg entlang des Flusses bleibt offen. Für die Erneuerung ist das Wasserwirtschaftsamt München zuständig, denn bei der Sempt handelt es sich um ein Gewässer in der Zuständigkeit des Freistaats. Stadtsprecher Christian Wanninger berichtet, dass der gesamte Stahlwasserbau, die Wehrklappen inklusive Antrieb, Elektronik und Steuerung erneuert werden. An Wehrschwelle, Mittelpfeiler, Wehrwangen und Tosbecken muss neuer Beton her. Auch eine Restwasserleitung ist in der Planung. Mindestens bis Ende des Jahres wird hier gebaut.

Hans Moritz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Krzizok bleibt an der Spitze
Janine Krzizok wird den Kreisverband Erding der Frauen-Union (FU) für weitere zwei Jahre führen. Bei der Kreisdelegiertenversammlung wurde sie einstimmig wiedergewählt.
Krzizok bleibt an der Spitze
Endlich am Ziel: Kein Tag ohne Panne, aber immer im Plan
Zwölf junge Leute aus Schwindkirchen und Umgebung haben am 5. Mai ein großes Abenteuer begonnen.
Endlich am Ziel: Kein Tag ohne Panne, aber immer im Plan
Der Zeltplatz nimmt langsam Gestalt an
Ein neuer Jugendzeltplatz im Landkreis Erding. Das war das zentrale Thema bei der Vollversammlung des Kreisjugendrings Erding im katholischen Pfarrzentrum Taufkirchen.
Der Zeltplatz nimmt langsam Gestalt an
Erhöhte Waldbrandgefahr
Achtung: Die Behörden warnen wieder vor einer massiven Waldbrandgefahr. Jetzt ist jeder gefordert, dass nichts passiert.
Erhöhte Waldbrandgefahr

Kommentare