1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Erding

Baumfrevel in Erding

Erstellt:

Kommentare

Erding - An der Bajuwarenstraße in Erding haben Baumfrevler ihr Unwesen getrieben.

Bei mehreren größeren Bäumen wurde die Rinde einige Zentimeter breit ringförmig um den Stamm abgeschält. Es ist zu befürchten, dass diese Bäume eingehen.

Auf diese Straftat wies Umweltreferent Herbert Maier (Grüne) im Stadtrat hin. Von Bürgermeister Max Gotz (CSU) wollte er wissen, was man dagegen tun könne. Der Stadtchef erwiderte, zu diesem Baumfrevel gebe es leider keine Zeugen. „Ich glaube nicht, dass wir da noch groß etwas erreichen können.” Man könne nicht mehr tun, als bei der Polizei Strafanzeige gegen Unbekannt zu erstatten. Gotz sah aber auch die Allgemeinheit in der Pflicht: „Wer so etwas beobachtet, sollte nicht zögern, und die Polizei holen.” (ham)

Auch interessant

Kommentare