+
Unfall mit Folgen: Bei der Therme hat’s gekracht. 

Verkehrsprobleme

Kleiner Unfall führt zu Mega-Stau an der Therme Erding

  • schließen

Mit einer Leichtverletzten und verbeultem Blech wären ein Unfall nahe der Therme noch glimpflich abgegangen. Das Problem ist eher der folgende Stau.

  • Ein Unfall hat am Freitagvormittag (27. Dezember) vor der Therme Erding ein Verkehrschaos ausgelöst.
  • Eine Beteiligte erlitt Nackenverletzungen.
  • Der Rückstau ging bis zur B388

Altenerding – Ersten Ermittlungen der Erdinger Polizei zufolge bog gegen 10.30 Uhr ein Ford Fiesta bei Werndlfing von Stammham kommend nach links auf die Verbindungsstraße zwischen B388 und der Therme Erding ab. 

In dem Aschaffenburger Wagen saßen ein Mann, eine Frau und ein Bub. Ein Erdinger am Steuer eines 1er BMW, der Richtung B388 unterwegs war, konnte weder bremsen noch ausweichen.

Therme Erding: Kleiner Unfall löst Mega-Stau aus am Freitagvormittag

Sein Wagen prallte in die Seite des Ford. Ein Notarzt und die Besatzung eines BRK-Rettungswagen kümmerten sich um die Verletzte und brachten sie ins Erdinger Klinikum. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Altenerding leitete den Verkehr um.

Wegen des dichten Urlauberverkehrs zur Therme bildeten sich ein langer Stau, der bis auf die Bundesstraße Richtung Moosinning zurückreichte. 

Alle News und Geschichten aus Erding und Umgebung lesen Sie immer aktuell und nur bei uns.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brand in Tanklastzug
Großalarm am Freitagmorgen für zahlreiche Feuerwehren aus dem Erdinger Land. Im Motorraum eines Tanklastzug, der auf einem Firmengelände in Steinkirchen abgestellt war, …
Brand in Tanklastzug
Hochseil und Autoscooter: Maria Hilke feiert 85. Geburtstag in Wartenberg
Die Mutter der weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannten Schaustellerfamilie hat 85. Geburtstag gefeiert. Viele Gäste waren geladen und es gab Geschichten aus dem …
Hochseil und Autoscooter: Maria Hilke feiert 85. Geburtstag in Wartenberg
Mittelschüler in Altenerding eröffnen Star-Café
Der Duft von frischen Waffeln und Popcorn zog durch die Aula der Mittelschule Altenerding. Der Anlass dafür war ein ganz besonderer: Nach viermonatiger Planung und …
Mittelschüler in Altenerding eröffnen Star-Café
Ein Abend im Zeichen des Ehrenamts: Ehrungen von 91 Feuerwehrmännern
Sie ist zur Stelle, wenn Menschen Hilfe brauchen: die Freiwillige Feuerwehr. Jetzt zeichnete Landrat Martin Bayerstorfer 91 Feuerwehrleute aus. 
Ein Abend im Zeichen des Ehrenamts: Ehrungen von 91 Feuerwehrmännern

Kommentare