Polizei

Betrunken und ohne Führerschein ins Schaufenster

  • schließen

Erding - Stark alkoholisiert und noch dazu ohne gültigen Führerschein hat ein 21-Jähriger vor dem Angermair-Haus einen Unfall gebaut.

Am Samstagmorgen gegen 5 Uhr wurde bei der Polizeiinspektion Erding ein Verkehrsunfall vor dem Angermair-Haus in Erding mitgeteilt. Ein 21-jähriger Ungar aus dem nördlichen Landkreis wollte dabei mit seinem Audi auf dem Angermair-Gelände rückwärts ausparken und fuhr gegen eine Fensterfront des Geschäftsgebäudes. Bei der Unfallaufnahme ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von annähernd 1,8 Promille. Zudem räumte der junge Mann ein, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Die Polizeibeamten unterbanden die Fahrt sofort. Im Klinikum Erding musste der Mann zur Blutentnahme. Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 3000 Euro. Der Vorfall wird an die Staatsanwaltschaft Landshut weitergeleitet.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Proteste gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan
München - Erneut soll ein Flieger abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan bringen - diesmal von München aus. Der Protest gegen die Abschiebungen ist groß.
Proteste gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan
Wie bei Hitchcock: Erding kämpft gegen Krähenplage
Erding unternimmt den nächsten Versuch, die Krähenplage in immer weiteren Teilen der Stadt in den Griff zu kriegen. Schon jetzt steht fest: Sonderlich erfolgreich wird …
Wie bei Hitchcock: Erding kämpft gegen Krähenplage
Zu viel gespart: Klassenzimmer zu heiß
Im Herbst 2005 hat die Dorfener Grundschule Süd den Unterrichtsbetrieb begonnen. Seitdem gibt es Probleme mit Klassenzimmern, die sich bei Sonneneinstrahlung unzumutbar …
Zu viel gespart: Klassenzimmer zu heiß
Kinder singen, Tränen kullern
Einen rührenden Abschied hat die Schulfamilie Moosen ihrer scheidenden Rektorin bereitet: Anneliese Weger geht in Ruhestand.
Kinder singen, Tränen kullern

Kommentare