+
Wunderschön musiziert waren die Stücke des Akkordeonorchesters mit Geigensolistin Sandra Rieger unter der einfühlsamen Leitung von Michaela Bauer in der KMS.

Frühjahrskonzert Akkordeon

Charmant und markant

Erding – Ideenreich, gewürzt mit verschiedenen Klangfarben war das Frühjahrskonzert des Jugend-Akkordeonorchesters und des Akkordeonorchesters Erding in der Kreismusikschule. Unter der einfühlsamen Leitung von Michaela Bauer, die selbst eine ausgezeichnete Akkordeonistin ist, erlebten die vielen Zuhörer ein abwechslungsreiches Programm.

Nachdem das Jugendorchester das Publikum klangvoll begrüßt hatte, entführte das Akkordeonorchester in die Filmmusik. Die Titelmusik von „Das Boot“ war ebenso zu hören wie die Melodie zum Film „Goldfinger“, die von James Bonds Abenteuern erzählte. Wunderschön musiziert waren die beiden Stücke, die das Orchester gemeinsam mit der ausgezeichneten Sologeigerin Sandra Rieger spielte. Man erhielt Einblick in die Welt des konzertanten Tangos mit „Oblivion“ von Astor Piazzolla und bekam das geheimnisvolle „Phantom der Oper“ musikalisch zu Gesicht.

Als das Orchester den Hit „Herzklopfen“ der Spider Murphy Gang einstimmte, war das Publikum dazu eingeladen, den Refrain mitzusingen. Geigenklänge, Windspiel, große Pauken, Keyboard, Klavier und Schlagzeug sorgten mit dem markanten Akkordeonsound für eine spannende Instrumentierung. Die nette Moderation der jugendlichen Orchestermitglieder Felix Helmprecht, Florian Irl und Christoph Dobra verlieh dem charmanten Konzert eine ganz besondere Note.

Die begeisterten Zuhörer erklatschten eine Zugabe, die beide Orchester gemeinsam spielten: Die Erkennungsmelodie zur Sendung mit der Maus, mit der viele Generationen aufgewachsen sind.  vev

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Michl und Bauer sind die Schnellsten im Sautrog
Die Berglerner Dorfmeister im Sautrogtrennen sind Michael Bauer und Maximilian Michl. Es war ein Riesenspaß, den die Almenrausch-Schützen da für die ganze …
Michl und Bauer sind die Schnellsten im Sautrog
Seit 18.250 Tagen „wie eine Familie“
Mit einem viertägigen Fest feierte der Sportverein Eichenried sein 50-jähriges Bestehen. Der stimmungsvolle Ausklang fand am Sonntagnachmittag im gut besuchten Festzelt …
Seit 18.250 Tagen „wie eine Familie“
Stürmische Annäherungsversuche
Michael Altingers legendäre Brettltour gastierte auf dem Sinnflut Festival. Mit dabei waren Christian Springer, Martin Frank und Constanze Lindner.
Stürmische Annäherungsversuche
Trainingslager des Lebens beendet
Der Stolz war Schulleiter Josef Grundner anzumerken: Alle 186 Zehntklässlerinnen der Mädchenrealschule Heilig Blut haben die Mittlere Reife bestanden. 45 haben eine Eins …
Trainingslager des Lebens beendet

Kommentare