+
Die Maskenpflicht an sechs belebten Plätzen im Landkreis Erding gilt nicht mehr.

An sechs belebten Plätzen im Landkreis

Maskenpflicht und Alkoholverbot aufgehoben

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

An den belebten Plätzen muss man keine Maske mehr tragen, auch das Alkoholverbot hier wurde aufgehoben. Das berichtet das Landratsamt.

Erding - Zur leichten Entspannung in der Corona-Krise im Landkreis gehört auch, dass das Landratsamt die Maskenpflicht und das Alkoholverbot an sechs belebten Plätzen im Landkreis aufgehoben hat, indem es die entsprechende Allgemeinverfügung vom 10. Dezember nicht verlängert hat, wie Behördensprecherin Daniela Fritzen bestätigt. Davon betroffen waren die Ortskerne von Erding, Dorfen, Taufkirchen, Wartenberg, Moosinning und Isen. Die nächtliche Ausgangssperre bleibt aber bayernweit in Kraft.

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare