+
Immer weniger Landkreisbürger sind akut an Corona erkrankt.

Zwei neue Infektionen am Montag - Aktuell nur noch 69 Patienten

Corona: Erding weit von kritischer Marke entfernt

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Im Landkreis Erding sind am Montag zwei neue Corona-Infektionen bekannt geworden – aus Erding und Moosinning.

Erding -  Nach drei Tagen ohne neue Ansteckung ist die Region im Moment weit von der kritischen Marke von maximal 50 neuen Fällen auf 100 000 Einwohner binnen einer Woche entfernt. 

Seit März wurden 607 Covid-19-Infektionen registriert. Die Zahl der Genesenen stieg laut Gesundheitsamt um sechs auf 528. Damit gelten aktuell nur noch 69 Personen als infiziert. Im Klinikum werden fünf Patienten (minus eins) betreut, davon zwei beatmet auf der Intensivstation. 

Allein am Dienstag wurden 63 Verdachtsfälle getestet, insgesamt mittlerweile über 5000. ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Deutsche Glasfaser in Langenpreising?
Soll die Deutsche Glasfaser auch in Langenpreising tätig werden? Am 4. August tagt der Gemeinderat zu diesem Thema öffentlich. Bürgermeister Josef Straßer kündigte in …
Deutsche Glasfaser in Langenpreising?
Deso Cube bei Edeka in Forstern: Waschanlage für den Einkaufswagen
Seit kurzem kann man bei Edeka in Forstern seinen Einkaufswagen selbst desinfizieren. Die neue Mini-Waschanlage steht direkt vor dem Eingang.
Deso Cube bei Edeka in Forstern: Waschanlage für den Einkaufswagen
Corona: Viele Tests und eine neue Infektion
Trotz derzeit intensiver Tests hat sich die Corona-Lage im Landkreis nach einigen lokalen Infektionsherden vorerst wieder beruhigt. Ein Kindergarten reagierte besonders …
Corona: Viele Tests und eine neue Infektion
Erinnerungen an Georg Ratzingers Zeit in Dorfen
Heute wurde der am 1. Juli verstorbene Papst-Bruder Georg Ratzinger in Regensburg beigesetzt. Um ihn trauern viele Menschen – auch in Dorfen. Denn der im Alter von 96 …
Erinnerungen an Georg Ratzingers Zeit in Dorfen

Kommentare