+
Eine Schüler der FOS/BOS Erding hat Corona. Seine Klasse wird am Mittwoch getestet und befindet sich vorerst in Quarantäne.

Schüler positiv getestet - Wieder ein Covid-19-Patient im Klinikum

Corona: FOS/BOS-Klasse muss in Quarantäne

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Es war nur eine Frage der Zeit: Im Landkreis muss die erste Klasse in Quarantäne. Ein Schüler der FOS/BOS hat sich mit Corona infiziert.

Erding–Seine Mitschüler werden am Mittwoch getestet und bleiben vorsorglich zu Hause, teilt das Gesundheitsamt mit.

Am Dienstag wurden zwei neue Infektionen bekannt, aus Neuching und Wartenberg. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist wieder einstellig: 9,4 Ansteckungen binnen einer Woche, bezogen auf 100 000 Einwohner. 34 Personen gelten momentan als infiziert. Seit März stehen 817 Infizierte 772 Genesene gegenüber. Ein Patient liegt auf der Isolierstation des Klinikums, der erste seit Wochen.

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) am Klinikum übernimmt ab sofort die Corona-Screeningstelle des Landkreises am Erdinger Schwimmbad. Seit 1. September bilden, wie berichtet, beide das Testzentrum des Landkreises. „Ziel ist, dass die Tests möglichst reibungslos weitergeführt werden können“, sagt Sprecherin Daniela Fritzen. Die Öffnungszeiten der Screeningstelle sind unverändert – Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr. Neu ist die Telefonnummer: (0 81 22) 5 53 79 99. Wer einen Corona-Test benötigt, meldet sich montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona in FOS: Ergebnisse liegen noch nicht vor
Corona in FOS: Ergebnisse liegen noch nicht vor
Ohne Testergebnis abzuwarten: Erdinger FOS-Schülerin geht mit Covid-19 in den Unterricht
Ohne Testergebnis abzuwarten: Erdinger FOS-Schülerin geht mit Covid-19 in den Unterricht
Corona: 14 neue Infektionen an einem Tag
Corona: 14 neue Infektionen an einem Tag
Auto prallt gegen Baum - Zwei Schwerverletzte
Auto prallt gegen Baum - Zwei Schwerverletzte

Kommentare