+
Dr. Sabine Mock: Die 44-Jährige ist neue Finanzamtsleiterin.

Dr. Sabine Mock

Neue Chefin fürs Finanzamt Erding

Die rund 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Erdinger Finanzamts bekommen eine neue Chefin. Dr. Sabine Mock (44) folgt auf Leitenden Regierungsdirektor Josef Petzenhammer, der in den Ruhestand getreten ist.

Erding– Finanzminister Markus Söder gratuliert laut einer Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat der neuen Amtsleiterin zu ihrer neuen Aufgabe und wünscht ihr viel Erfolg für diese verantwortungsvolle Tätigkeit.

Mock, geboren am 8. August 1973 in Mühlhausen (Thüringen), trat 1992 als Beamtin des gehobenen Dienstes in die Thüringische Finanzverwaltung ein. Nach dem Jurastudium und dem Rechtsreferendariat sowie einer kurzen Tätigkeit als Rechtsanwältin schloss sie sich 2006 der Bayerischen Finanzverwaltung an.

Die Einführung in die Aufgaben des höheren Steuerverwaltungsdienstes erfolgte beim Finanzamt Aschaffenburg. Im Anschluss wechselte sie in der Funktion einer Sachgebietsleiterin an das Finanzamt München V. Darauf folgend führte sie ihr Weg als Referentin an das Bayerische Landesamt für Steuern mit verschiedenen Aufgaben beispielsweise in den Bereichen Abgabenordnung und Steuerfahndung. Seit 2014 leitet Mock beim Bayerischen Landesamt für Steuern ein Referat mit Zuständigkeiten unter anderem für Vollstreckung, Stundung und Erlass.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pumpen könnten Wörth wirksam schützen
Vor 2022 wird kein Bagger rollen, um Erding vor Hochwasser zu schützen. Dafür müsste für den Damm bei Niederwörth kein tiefes Fundament gegraben werden. Einige Ortsteile …
Pumpen könnten Wörth wirksam schützen
19-Jährige erleidet Schwächeanfall am Steuer
Eine Verkettung unglücklicher Umstände hat am Montag zu einem Unfall auf dem Parkplatz der Aldi-Filiale an der Alten Römerstraße geführt.
19-Jährige erleidet Schwächeanfall am Steuer
Giftgrüne Flüssigkeit im Rückhaltebecken
Ein Missverständnis hat am Montagabend in Dorfen zu einem Einsatz für Feuerwehr und Polizei Dorfen sowie das Wasserwirtschaftsamt München geführt.
Giftgrüne Flüssigkeit im Rückhaltebecken
Der Vorsitz bleibt in der Familie
Helmut Scherzl verabschiedet sich nach 31 Jahren als Schützenmeister bei Hubertus-Eichenried
Der Vorsitz bleibt in der Familie

Kommentare