Drei Sachbeschädigungen Polizei sucht Zeugen

Erding - Gleich drei Sachbeschädigungen musste die Erdinger Polizei am Wochenende zu den Akten nehmen. Zwei Autos und ein Gartenzaun wurden zum Teil erheblich beschädigt.

In zwei Fällen bittet die Inspektion unter Tel. (0 81 22) 96 80 um Zeugenhinweise.

In der Nacht auf Samstag wurde entweder auf dem P & R-Parkplatz am Erdinger Bahnhof oder in Altenerding der VW eines 22-Jährigen beschädigt. Die rechte hintere Verkleidung sowie der Kotflügel wiesen tiefe Kratzer auf. Hier kommt auch eine Unfallflucht in Frage. Schaden: rund 400 Euro. Auf dem Parkplatz Am Mühlgraben kratzte ein Unbekannter am Freitag des Emblem eines Geländewagens "Hummer H3" ab. Hier beträgt der Schaden etwa 200 Euro.

Am Freitagabend wurde ein 17-Jähriger von einer Streife beobachtet, wie er gegen den Zaun des Jugendzentrums an der Dorfener Straße trat. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen. (ham)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare