Einbrecher haben es auf Bäckerei-Filiale abgesehen

Freising - Nein, diese Täter wollten keine Semmeln oder Brezen kaufen, sie hatten es auf Geld abgesehen: Die Polizei fahndet nach unbekannten Einbrechern, die in der Zeit zwischen Sonntag, 18.20 Uhr, und Montag, 4.30 Uhr, in die Filiale einer Großbäckerei am Karwendelring in Freising eingestiegen sind.

Die Gauner haben sich dabei von nichts aufhalten lassen: Sie brachen zunächst die Glasschiebetür auf, bevor sie in den Geschäftsräumen den Tresor aufflexten und daraus mehrere tausend Euro entwendeten. Doch damit nicht genug: Nach der Tat verschütteten die Unbekannten noch Reinigungsmittel, das sie am Tatort vorgefunden hatten, berichtete gestern das Polizeipräsidium Oberbayern Nord.

Zeugen, die am Karwendelring etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich unter Tel. (0 81 22) 96 80 an die Kripo Erding zu wenden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare