100.000 Euro Schaden

Einbrecher räumen Apple-Shop in Erding aus

Erding – Riesige Beute haben Einbrecher am Wochenende im Erdinger Apple-Shop gemacht. Aus dem Verkaufsraum wurden dutzende Computer entwendet. 

Übers Wochenende brachen die unbekannten Täter ein Loch in das Mauerwerk einer Wand eines leerstehenden Kellers und drangen über das Loch dann in den angrenzenden Apple-Store in der Haager Straße ein. Aus dem Verkaufsraum wurde 50 bis 70 Apple-Computer entwendet und auch die Kasse aufgebrochen. Eine genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt, sie dürfte aber bei etwa 100 000 Euro liegen. Hinweise dazu werden von der Polizei erbeten.           

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Kreißsaal öffnet im November
Neun Beleghebammen werden ab November im Klinikum Erding arbeiten. Der genaue Starttermin in der seit Juli geschlossenen Geburtsstation hängt aber noch von Bauarbeiten …
Der Kreißsaal öffnet im November
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg
Welche Kandidaten ziehen für den Wahlkreis Erding-Ebersberg in den Bundestag ein? Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse der einzelnen Gemeinden für die …
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg
Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Die Gefahr ist digital. Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe online vom heimischen Sofa aus. Die Folge ist ein gnadenloser Preiskampf. Der ungleiche Wettbewerb …
Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Eltern wünschen sich weniger Schließtage
Im Großen und Ganzen sind die Eltern mit der Kinderbetreuung im Kindergarten zufrieden. Das ergab jetzt eine Bedarfsumfrage.
Eltern wünschen sich weniger Schließtage

Kommentare