+
(Beispielbild)

Baufirma gut gesichert

Einbrecher scheitern an der Tür

  • schließen

Erding - Über den Zaun kamen die Einbrecher noch. Die Tür einer Baufirma am Rennweg konnten sie aber nicht aufhebeln.

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag versucht, in das Gebäude einer Baumaschinenfirma am Rennweg zu gelangen. Laut Polizei verschafften sie sich gewaltsam über einen Zaun Zutritt zum Gelände und versuchten anschließend, mit Werkzeug die Tür eines Büros aufzuhebeln.

Das gelang ihnen aber nicht und sie zogen ohne Beute von dannen. Nach bisherigen Erkenntnissen flüchteten die Täter über das Kletthamer Feld. Durch den Einbruchsversuch entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Die Polizeiinspektion Erding bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. (0 81 22) 968-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brandschutz aus der Vogelperspektive
Die vergangene Woche war brandgefährlich. Deswegen sind täglich ehrenamtliche Luftbeobachter abgehoben, um im Notfall Feuern in den zundertrockenen Wäldern zu entdecken.
Brandschutz aus der Vogelperspektive
Verunglückt nach Volksfest: Quadfahrer in Lebensgefahr
Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagabend in Penzing (Gemeinde Lengdorf) ereignet. Ein Quadfahrer (68) schwebt in Lebensgefahr.
Verunglückt nach Volksfest: Quadfahrer in Lebensgefahr
„Flüchtlinge fördern und fordern“
„Integration ist die alles entscheidende Frage der nächsten Jahre“, stellte Kerstin Schreyer fest. Bayerns Integrationsbeauftragte war auf Einladung der Frauen Union …
„Flüchtlinge fördern und fordern“
Fahranfänger mit Alkohol am Steuer
Die Dorfener Polizei hat am Sonntagmorgen einen 18-jährigen Dorfener mit Alkohol am Steuer erwischt. 
Fahranfänger mit Alkohol am Steuer

Kommentare