+
(Beispielbild)

Baufirma gut gesichert

Einbrecher scheitern an der Tür

  • schließen

Erding - Über den Zaun kamen die Einbrecher noch. Die Tür einer Baufirma am Rennweg konnten sie aber nicht aufhebeln.

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag versucht, in das Gebäude einer Baumaschinenfirma am Rennweg zu gelangen. Laut Polizei verschafften sie sich gewaltsam über einen Zaun Zutritt zum Gelände und versuchten anschließend, mit Werkzeug die Tür eines Büros aufzuhebeln.

Das gelang ihnen aber nicht und sie zogen ohne Beute von dannen. Nach bisherigen Erkenntnissen flüchteten die Täter über das Kletthamer Feld. Durch den Einbruchsversuch entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Die Polizeiinspektion Erding bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. (0 81 22) 968-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)
<center>Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"</center>

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Meistgelesene Artikel

Mehrfamilienhaus steht lichterloh in Flammen
In Erding Klettham mussten drei Feuerwehren am Samstagabend einen Großbrand löschen. Ein Mehrfamilienhaus stand lichterloh in Flammen. Die Ursache? Völlig unklar!
Mehrfamilienhaus steht lichterloh in Flammen
Quadratmeter Bauland kostetvoll erschlossen 190 Euro
Das Neubaugebiet Schröding Ost in Kirchberg wird erweitert. Der Flächenerwerb konnte im Jahr 2016 abgeschlossen werden. 34 Parzellen können nach dem beschlossenen …
Quadratmeter Bauland kostetvoll erschlossen 190 Euro
Gütetermin gescheitert
In Kreisen der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) sieht man mit Sorge, dass der ehemalige Diözesansekretär Rainer Forster, dem die KAB im März gekündigt hat, nun …
Gütetermin gescheitert
Ausgezeichnete junge Bürger
Sieben erfolgreiche Schüler aus der Gemeinde hat Bürgermeisterin Ursula Eibl bei der Bürgerversammlung in Steinkirchen ehren können.
Ausgezeichnete junge Bürger

Kommentare