+
Der Fuhrpark der Feuerwehr Altenerding. Heuer stehen zwei neue Fahrzeuge an.

Einsatzbilanz der Feuerwehr Altenerding

Neuer Höchststand bei den Aktiven

  • schließen

Die Feuerwehr Altenerding ist 2017 statistisch gesehen fast jeden Tag zu einem Einsatz gerufen worden. Die Zahl der Aktiven hat einen neuen Höchststand erreicht.

Altenerding - 323 Mal hat die Integrierte Leitstelle Erding im vergangenen Jahr die Freiwillige Feuerwehr Altenerding alarmiert. In dem vergleichsweise ruhigen Jahr 2016 waren es 257 Alarme gewesen. Diese Zahlen nennen Kommandant und Stadtbrandmeister Stephan Stanglmaier sowie sein Stellvertreter Markus Irl.

Besonders stark war der Anstieg bei den Technischen Hilfeleistungen etwa nach Unfällen. 146 Einsätze waren es 2017, im Jahr zuvor nur 87. Die Zahl der Brände ist mit 42 zu 41 nahezu konstant geblieben. Das gilt auch für die First Responder, die zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert werden: 63 im Vergleich zu 67.

Zu den spektakulärsten Einsätzen zählten die Brände in einer Werkstatt in Schwaig am 25. Januar, in einer Gaststätte in Altenerding am 12. März sowie in einem leer stehenden Mehrfamilienhaus in Klettham am 29. April. Am 31. Oktober verhinderten die Retter bei einem Feuer im Schwesternwohnheim des Klinikums Schlimmeres.

„Leider ist die Zahl der Fehlalarme im Vorjahr von 32 auf 44 gestiegen“, so Stanglmaier. 42 davon wurden von Brandmeldeanlagen ausgelöst. Hierbei appelliert der Stadtbrandmeister an die Betriebe und Schulen, die Anlagen regelmäßig zu warten und bei Bauarbeiten vorübergehend zu deaktivieren.

Insgesamt kamen 4853 Einsatzstunden zusammen, 1000 mehr als im Jahr davor.

Personalsorgen quälen die Altenerdinger Feuerwehr nicht. Im Gegenteil: Mit 92 Aktiven wurde ein neuer Höchststand erreicht. Zum Vergleich: Zehn Jahre zuvor waren es 74 Aktive gewesen.

Das liegt auch an der vorbildlichen Jugendarbeit, die Florian Mösl und Karsten Metzger verantworten. Hinzu kommen zehn Jugendbetreuer. 43 Mitglieder umfasst die Jugendfeuerwehr. Allein im vergangen Jahr konnten 21 Zugänge verzeichnet werden. Fünf Jugendliche wurden mit Erreichen der Volljährigkeit an die aktive Mannschaft übergeben.

Heuer werden Vorstellung und Umsetzung der Feuerwehrbedarfsplanung für die gesamte Stadt eine Herausforderung darstellen. Zudem erwartet die Feuerwehr zwei neue Fahrzeuge: einen Versorgungs-Lastwagen sowie einen Wechsellader für die Abwehr von Ölschäden.

Die Hauptversammlung der Feuerwehr Altenerding findet am Freitag, 16. März, um 19.30 Uhr beim Lindenwirt in Bergham statt. Heuer stehen neben den Berichten von Kommandant und Vorstand Wahlen im Verein an. Zudem werden Ernennungen und Beförderungen ausgesprochen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Viele Interviews und noch mehr Applaus
Die historische Löschgruppe der Feuerwehr Reithofen-Harthofen war beim großen Trachtenumzug auf der Wiesn dabei - und bekamt viel Zuspruch für ihre historische …
Viele Interviews und noch mehr Applaus
Gneißl befürchtet Krisensituation
Mit einem unguten Gefühl und etlichen Auflagen genehmigte der Gemeinderat Wörth, dass die Ortsstraße „Im Krückel“ für die Erneuerung der S-Bahnbrücke genutzt werden …
Gneißl befürchtet Krisensituation
30 Händler zeigen ihre neuen Schätze
Hunderte Besucher informierten sich an diesem Wochenende bei der Auto Ausstellung Erding über neue Modelle und Technologien.
30 Händler zeigen ihre neuen Schätze
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem anderen Grund ein spannender …
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge

Kommentare