+
Ein Singspiel zu Frau Holle hat Jakob Altmann komponiert und stellt daraus ein Lied mit der Sopranistin Ira Scholz sowie dem Organisator der Konzertreihe Dieter Knirsch vor. 

Elfjähriger präsentiert ein Musikmärchen

Tonkünstler unterschiedlicher Generationen stellen beim Komponistenkonzert in der Kreismusikschule am heutigen Freitag um 19 Uhr ihre Werke im Konzertsaal vor.

Erding – Organisator Dieter Knirsch bat Freunde, Kollegen und Schüler, die selbst Musik schreiben, ihre Notenblätter aus der Schublade zu holen, etwas Neues zu schaffen oder sich zu Improvisationen inspirieren zu lassen.

Durch die unterschiedlichen Handschriften der Komponisten entstand ein Programm, das verschiedene Stilrichtungen vorstellt. So sind Arbeiten im Geist der Klassik und Romantik zu hören, Jazz und ambitionierte Songs.

Die jüngsten Komponisten sind der zehnjährige Paul Brüllmann und der elfjährige Jakob Altmann, der ein Singspiel zu Frau Holle komponiert hat. Außerdem präsentieren der 17-jährige Quirin Vogel, die 20-jährige Hannah Auf dem Hövel, die Musikerkollegen Michael Vaas und Andrea Traber eigene Werke sowie Knirsch selbst.

Ein besonderer Gast ist der renommierte Theatermann und Kulturpreisträger Peter Kleinschmidt, der sich als Heranwachsender mit dem Gedanken auseinandersetzte, Musik zu studieren, letztlich aber der Bühne den Vorzug gab. Kleinschmidt bringt ein Jugendwerk mit, das Knirsch am Klavier spielt. Als Interpretinnen wirken zudem die zwölfjährige Katharina Haßel, die Sopranistin und Gesangslehrerin Ira Scholz und die Sängerin Tanja Anderschitz mit.


Veronika Vogel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Dorfen: Das schönste Pokal-Aus aller Zeiten
Der TSV Dorfen hat das Pokal-Spiel gegen den TSV 1860 München verloren. Und doch hat er alles richtig gemacht.
TSV Dorfen: Das schönste Pokal-Aus aller Zeiten
Eine Madonna für Langenpreising
Der Langenpreisinger Josef Wurzer schenkt seiner Heimatgemeinde eine Schnitzarbeit. Sie ist der berühmten Stalingrad-Madonna nachempfunden.
Eine Madonna für Langenpreising
Feldspritze steht Kopf
Ein größeres Malheur ist einem Landwirt auf der Ortsdurchfahrt Moosinning passiert. Seine Feldspritze mit 2600 Liter Wasser  riss sich los.
Feldspritze steht Kopf
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft
Reine Muskelkraft war beim Pflug-Wettziehen im Rahmen des Oldtimer-Treffens der Feuerwehr Eicherloh gefragt.
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft

Kommentare