Musik zum Mitwippen: Al Jones im Stadttheater.mks

Energiegeladen und mitreißend

Erding - Blues vom Allerfeinsten lieferten Al Jones und seine Band im Stadttheater Altes Kino Erding.

Mit viel Energie und dem richtigen Gespür für mitreißenden Blues gastierten Al Jones und seine Band im Stadttheater Altes Kino. Schlagzeuger Peter Kraus und Bassist Uwe Knüppel schufen durch kraftvolle Beats ein Fundament für die temperamentvollen Soli von Thilo Kreitmeier (Tenorsaxophon) und Bandleader Al Jones (E-Gitarre und Gesang).

Im ständigen Dialog spielte die E-Gitarre eine forsche Melodie und das Saxophon antwortete energisch. Bei Songs wie „Give Me All Your Lovin’“ aus dem aktuellen Album „Bittersweet“ verstärkte Al Jones durch seine warme Stimme die angenehme, entspannte Atmosphäre. Gute Laune rief „I Feel Good“ von James Brown hervor: Rasant und überzeugend gespielt und gesungen, gelang es Al Jones, seinen eigenen Stil mit dem bekannten Song zu verbinden. Einer der Höhepunkte war „All About My Girl“: Zu einem flotten Rhythmus entlockte Kreitmeier seinem Instrument zuerst eine scherzende Melodie, steigerte sich virtuos und erzeugte einen mitreißenden Klang, der von frechen Einwürfen der E-Gitarre unterstützt wurde. Die Musik ging ins Blut und motivierte zum Mitwippen.

Leider waren nur wenige Zuhörer da, die das Stadttheater nicht mal zur Hälfte füllten. Dafür jubelten sie aber umso begeisterter, klatschten mit und genossen die einzigartige Stimmung. Ein drängendes Solo folgte dem anderen, Zeit zum Atmen nahmen sich die vier Musiker kaum. Nur in ihrer zweiten Zugabe, einer spontanen Improvisation, entwickelten sich verträumte, nachdenkliche Melodien, die den Abend sanft beendeten.

mks

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare