+

Mehrere Polizeistreifen unterwegs

Helikopter-Suche: Afghane (28) hat nur bei Bekanntem übernachtet

  • schließen

Erding - Ein Polizeihubschrauber hat in der Nacht auf Montag viele Erdinger aus dem Schlaf gerissen, als er gegen 4 Uhr früh tief über der Herzogstadt kreiste. Gesucht wurde ein 28-jähriger Afghane.

Ein Afghane, der unlängst von Dorfen in die neue Flüchtlingsunterkunft an der Flughafentangente umgezogen ist, war stundenlang verschwunden. Er befand sich laut Erdings Polizeichef Anton Altmann in einer in einer für ihn bedrückenden Lage, weswegen er für sich selbst eine Gefahr darstellte. Sowohl am Boden als auch aus der Luft wurde er mitten in der Nacht von zahlreichen Polizeikräften gesucht. 

Am Montagmorgen konnten die Beamten den Vermissten telefonisch erreichen. Er kam auf Aufforderung zur Dienststelle. Als Grund für sein Verschwinden stellte sich schließlich ein Streit mit einem ehemaligen Mitbewohner heraus, den dieser missverständlich auslegte. Der Mann hatte nach dem Streit bei einem Bekannten übernachtet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erschöpfte Flüchtlinge winkten verzweifelt aus Lastwagen
Nachdem in Bockhorn vier erschöpfte Flüchtlinge in einem Lastwagen entdeckt wurden, werden immer mehr Details bekannt. Etwa wie die Männer in den türkischen Sattelzug …
Erschöpfte Flüchtlinge winkten verzweifelt aus Lastwagen
Beschränktes Tempolimit
Auf der Sigwolfstraße vor dem Korbinian-Aigner-Gymnasium und auf der Haager Straße im Bereich der Grundschule am Ludwig-Simmet-Anger gilt ab sofort nur noch ein zeitlich …
Beschränktes Tempolimit
Der Mann mit dem Palliativ-Gen
Der Christophorus Hospizverein Erding gab anlässlich des 80. Geburtstages seines Gründers Dr. Jürgen Bickhardt einen Festakt. Weggefährten ehrten den visionären …
Der Mann mit dem Palliativ-Gen
In Rudi Brands großen Fußstapfen
Der Anlass für die Neuwahl des Eittinger CSU-Ortsvorsitzenden war traurig. Nun ist ein Nachfolger für den verstorbenen Rudi Brand gefunden. Konrad Zollner steht an der …
In Rudi Brands großen Fußstapfen

Kommentare