Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Unbekannte haben einen Kleinwagen regelrecht verwüstet.

Mindestens 4000 Euro Schaden - Zeugen gesucht

Auto verschmiert und verkratzt

  • schließen

Ganz erheblich beschädigt worden ist zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 12 Uhr, ein schwarzer Seat Leon, der auf der Friedrichstraße in Erding geparkt war.

Erding -  Nach Angaben der Polizei wurden die rechte Fahrzeugseite und das rechte Rücklicht mit rotem Lack besprüht. Der rechte Kotflügel weist einen tiefen Kratzer auf. Der Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. Zeugen, die die Sachbeschädigung beobachtet haben, sollen sich unter Tel. (0 81 22) 96 80 bei der Polizei melden.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erdings erster Unverpacktladen: Lela Lose eröffnet
Erding hat seinen ersten Unverpacktladen. Am Donnerstag hat „Lela Lose“ an der Freisinger Straße eröffnet. Und die Auswahl ist groß.
Erdings erster Unverpacktladen: Lela Lose eröffnet
Fraunberger Haushalt: Das Kinderhaus ist der dickste Brocken
Fast 15 Millionen Euro umfasst der Haushaltsplan der Gemeinde Fraunberg fürs kommende Jahr, den der Gemeinderat in seiner Sitzung einstimmig verabschiedet hat. Dabei …
Fraunberger Haushalt: Das Kinderhaus ist der dickste Brocken
Geistiger Brechdurchfall im Netz - ein Kommentar
Soziale Netzwerke - wirklich? Der Ton auf Facebook & Co ist teils entsetzlich und entwürdigend. Das zeigt unter anderem die Dabatte um Christkindlmarkt und …
Geistiger Brechdurchfall im Netz - ein Kommentar
Rentner-Schicksal in Dorfen: Zu reich für die Tafel, zu arm für neue Kleider
Nach Krankheiten und Schicksalsschlägen kommen ein Rentner-Ehepaar und ihr schwerbehinderter Sohn kaum über die Runden. 
Rentner-Schicksal in Dorfen: Zu reich für die Tafel, zu arm für neue Kleider

Kommentare