+
Diese Kurve zeigt den Verlauf der Pandemie seit März 2020.

Sieben-Tage-Inzidenz erneut gestiegen

Corona: Aktuell 53 Infizierte bekannt

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Die Corona-Inzidenz in Erding entkoppelt sich immer mehr von der deutschlandweiten Entwicklung.

Erding– Lag der Wert am Donnerstag im Bund bei 19,3, stieg er im Landkreis nochmals an – auf 35,5. Immerhin: Es war der dritte Tag in dieser Woche mit nur zwei Neuinfektionen. Aktuell sind nach Angaben von Landratsamtssprecherin Claudia Fiebrandt-Kirmeyer derzeit 53 Bürger als Sars-CoV-2-positiv bekannt, einer weniger als am Vortag. In Quarantäne befinden sich 141 Personen. Dazu gehören auch die Bewohner zweier Asylunterkünfte in Isen und Erding. Dort finden nun Reihentestungen statt.

Das Klinikum Erding versorgt zwei Covid-19-Patienten, davon einen auf der Intensivstation. Die Zahl der Impfungen stieg am Mittwoch auf 91 732. Das BRK-Impfzentrum verabreichte 431 Dosen, die niedergelassenen Ärzte 1866.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare