+
Die Corona-Pandemie im Landkreis Erding ebbt weiter stark ab.

Zwei Patienten im Klinikum  - 5303 Tests an der Screeningstelle

Erneut keine weitere Corona-Infektion

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Im Landkreis Erding ist bis Mittwochabend keine weitere neue Corona-Infektion bekannt geworden. In einer Woche kamen auf 100.000 Einwohner gerade einmal zwei Ansteckungen.

Seit Dienstag sind keine neuen Fälle zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding hinzugekommen, die Zahl der bestätigten Fälle bleibt damit bei 612. Das berichtet Landratsamtssprecherin Claudia Fiebrandt-Kirmeyer. 

In den vergangenen sieben  Tagen gab es  es ihren Angaben zufolge auf 100.000 Einwohner im Landkreis 2 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen stieg um eine Person auf 555. Damit gelten derzeit 46 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit 2 Covid-19-Patienten auf der Isolierstation. Auf der Intensiv-Isolierstation wird derzeit kein Covid-19-Patient behandelt.

An der zentralen Screeningstelle wurden am Mittwoch Tag 25 Personen getestet. Insgesamt wurden bisher 5303 Tests durchgeführt. Am heutigen Feiertag ist die Screeningstelle am Hallenbad geschlossen, ab Freitag gelten folgende Öffnungszeiten: Montag bis  Freitag von  9 bis 13 Uhr. Der Samstag als Öffnungstag entfällt. ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Deutsche Glasfaser in Langenpreising?
Soll die Deutsche Glasfaser auch in Langenpreising tätig werden? Am 4. August tagt der Gemeinderat zu diesem Thema öffentlich. Bürgermeister Josef Straßer kündigte in …
Deutsche Glasfaser in Langenpreising?
Deso Cube bei Edeka in Forstern: Waschanlage für den Einkaufswagen
Seit kurzem kann man bei Edeka in Forstern seinen Einkaufswagen selbst desinfizieren. Die neue Mini-Waschanlage steht direkt vor dem Eingang.
Deso Cube bei Edeka in Forstern: Waschanlage für den Einkaufswagen
Corona: Viele Tests und eine neue Infektion
Trotz derzeit intensiver Tests hat sich die Corona-Lage im Landkreis nach einigen lokalen Infektionsherden vorerst wieder beruhigt. Ein Kindergarten reagierte besonders …
Corona: Viele Tests und eine neue Infektion
Erinnerungen an Georg Ratzingers Zeit in Dorfen
Heute wurde der am 1. Juli verstorbene Papst-Bruder Georg Ratzinger in Regensburg beigesetzt. Um ihn trauern viele Menschen – auch in Dorfen. Denn der im Alter von 96 …
Erinnerungen an Georg Ratzingers Zeit in Dorfen

Kommentare