erding-corona-impfen
+
Bei der Sonderimpfaktion am Samstag beim BRK kommt Johnson & Johnson zum Einsatz.

Sonderimpfaktion am Sonntag

Corona: Drei weitere neue Fälle

  • Hans Moritz
    VonHans Moritz
    schließen

Auch über den Sonntag sind neue Ansteckungen mit dem Corona-Virus bekannt geworden.

Die drei neuen Fälle stammen aus Erding, Hohenpolding und Taufkirchen. Die Infizierten sind zwischen zwei und 42 Jahre alt. Dem Gesundheitsamt sind derzeit 23 Fälle bekannt. 65 Personen befinden sich in Quarantäne. Die Sieben-Tage-Inzidenz ging von 14,5 am Sonntag auf 13,7 am Montag minimal zurück.

Übers Wochenende ließen sich 428 Menschen an den beiden Screeningstellen auf Sars-CoV-2 testen. Das Klinikum Erding geht in die fünfte Woche ohne Covid-19-Patient.

Die Zahl der Impfungen stieg übers Wochenende auf 132 666. Das BRK-Impfzentrum verabreichte zuletzt 475 Dosen, bei den niedergelassenen Ärzten waren es 1166. Über den doppelten Schutz verfügen unterdessen 55 035 Menschen. Die tatsächliche Zahl dürfte deutlich höher liegen, weil sich viele Auspendler am Arbeitsort im Rahmen der Betriebsimpfungen immunisieren lassen.

An diesem Samstag findet im Impfzentrum am Lodererplatz eine Sonderaktion mit dem Vakzin von Johnsin & Johnson statt. Eine Dosis genügt. Zwischen 15 und 20 Uhr bedarf es keiner Anmeldung. Wer am Vormittag kommen will, vereinbart unter Tel. (0 81 22) 5 53 79 40 einen Termin.

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare