Erding

Einbrecher: Beute im Wert von 50 000 Euro

Erding - Buchstäblich fette Beute gemacht haben Einbrecher, die am Mittwochnachmittag in einer Wohnung am Heiliggeistweg eingebrochen sind. 

Bodo Urban, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Erding, berichtet, dass der oder die Täter zwischen 15 und 18 Uhr über die Terrassentür in die Räume eingedrungen seien. Ihnen fiel Goldschmuck im Wert von sage und schreibe rund 50 000 Euro in die Hände. Der Schaden beträgt rund 300 Euro.

Ein weiterer Einbruch ist am Mittwoch zwischen 12.30 und 20.30 Uhr an einem Einfamilienhaus an der Mozartstraße begangen worden. Eine Holztür zum Wintergarten wurde aufgehebelt. Über ein Fenster gelangten der oder die Unbekannten ins Haus. Entwendet wurde dort aber nichts. Der Gebäudeschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Hinweise zu beiden Taten erbittet die Polizei unter Tel. (0 81 22) 96 80.

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erding steht Kopf
An diesem Bild stimmt doch was nicht. Auf der Fassade des Stiftungszelts hat sich ein Fehler eingeschlichen.
Erding steht Kopf
Gemeinsamer Mittagstisch für Senioren
Mittagessen als Gemeinschaftserlebnis: Für ältere, alleinstehende Menschen ist das oft sehr wichtig. Im Mehrgenerationenhaus (MGH) Taufkirchen wird ein …
Gemeinsamer Mittagstisch für Senioren
Plaudernde Politiker, faszinierendes Feuerwerk
Restlos begeistert war Dorfens Bürgermeister Heinz Grundner am Mittwochabend beim Kommunalpolitikertreff auf dem 141. Dorfener Volksfest.
Plaudernde Politiker, faszinierendes Feuerwerk
Radfahrerin stürzt auf Fahrbahn
Auf dem Übergang von der Straße auf den Radweg vor dem Amtsgericht ist am Donnerstagabend eine Radlerin gestürzt.
Radfahrerin stürzt auf Fahrbahn

Kommentare