+
In die Kritik gerate n ist die neue Hartkunststoff-Eisbahn auf dem Christkindlmarkt in Erding. 

Plastik erfüllt hohe Anforderungen – „Antiquierte Alternative“

Eisbahn: Gotz weist Kritik zurück

  • schließen

Erdings Oberbürgermeister Max Gotz hat die Kritik an der Kunststoff-Eisbahn auf dem Christkindlmarkt scharf zurückgewiesen.

Erding -  Nachdem Bayernpartei und AfD das Mikroplastik moniert und eine Rückkehr zu herkömmlichem Eis gefordert hatten (wir berichteten), schaltete sich nun der OB in die Debatte ein – in ungewöhnlich heftigen Worten.

Hier hätten sich zwei Parteien zu Wort gemeldet, die nicht dem Stadtrat angehörten. Er sehe in der Forderung die „typischen Vorboten des Kommunalwahlkampfes“. Die Kritiker hätten sich „ohne jede Sachkenntnis einer latent herrschenden Stimmung in der Bevölkerung bedient“.

Gotz verweist auf die Referenzen des Herstellers, „denen zufolge aufgrund des niedrigen Reibungskoeffizienten weniger Abrieb freigesetzt wird, als bei Schuhsohlen auf Straßenbelag“. Allerdings gibt es Fotos mit deutlich sichtbaren Plastikschnipseln neben der Arena. Da der für die Bahn verwendete Kunststoff dem in Metzgereien oder Bäckereien entspreche, erfülle der Produzent die Vorgaben für Lebensmittelsicherheit, so Gotz.

In keiner der Städte, in denen es diese Kunststoffbahn gibt, habe es Beschwerden gegeben, so der OB. Vor dem Hintergrund der Klimadebatte und des beträchtlichen Energiebedarfs für die Eisbereitung bewertete Gotz die Forderung, zu echtem Eis zurückzukehren, als „antiquierte Alternative“.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kreisjagdverband Erding: 550 Umweltschützer und Brauchtumspfleger
Den 100. Geburtstag feierte der Kreisjagdverband Erding am mit einer feierlichen Hubertusmesse in der Pfarrkirche Maria Dorfen und anschließendem Wildessen im …
Kreisjagdverband Erding: 550 Umweltschützer und Brauchtumspfleger
Fahrerin bei Auffahrunfall verletzt
Auf der Flughafentangente hat es am Samstagnachmittag gekracht.
Fahrerin bei Auffahrunfall verletzt
Schon wieder Radschrauben gelockert
Schon wieder hat ein Unbekannter in Dorfen die Schrauben eines Autorades gelockert und den Halter damit in große Gefahr gebracht.
Schon wieder Radschrauben gelockert
Dem Vermächtnis Rudolf L. Reiters verpflichtet
Die Hinterbliebenen wollen, dass der große Erdinger Künstler Rudolf L. Reiter unvergessen bleibt. Im Juni 2019 war er verstorben. Ihm sind gleich mehrere Schauen …
Dem Vermächtnis Rudolf L. Reiters verpflichtet

Kommentare