+
Der Unbekannte rief bei einer älteren Dame in Erding an. Doch sie ließ sich nicht übers Ohr hauen.

Behörden raten zu erhöhter Wachsamkeit

Falscher Polizist am Telefon

  • schließen

In Erding gibt sich erneut ein Unbekannter als Polizist aus, der so versucht, Infos über Wertgegenstände zu erfragen.

Erding - Bei einer 79-Jährigen hatte er am Wochenende aber keine Chance. Sie holte ihren Lebensgefährten hinzu. Daraufhin erhob der falsche Polizist keine Forderungen mehr. Die „echte“ Polizei rät zu erhöhter Wachsamkeit. Zuletzt traten immer wieder falsche Polizisten auf. Mutmaßlich haben sie es auf Wertgegenstände abgesehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Realschule Oberding: Schüler laufen für kranke Kinder
Mit einem großen Scheck kam Martin Heilmaier, Leiter der Realschule Oberding, ins Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut. 1000 Euro überreichte er im Namen der …
Realschule Oberding: Schüler laufen für kranke Kinder
CSU Finsing: „Die Zeichen auf Veränderung“
Die CSU Finsing hat Dieter Heilmair offiziell als Bürgermeisterkandidat nominiert. Auch die Liste steht.
CSU Finsing: „Die Zeichen auf Veränderung“
Lastwagen kippt um - Straße stundenlang dicht
Die Kreisstraße ED1 Maria Thalheim–Fraunberg war am Montag längere Zeit gesperrt, nachdem nahe der Abzweigung nach Kleinthalheim gegen 6.40 Uhr ein Lastwagen umgekippt …
Lastwagen kippt um - Straße stundenlang dicht
Taufkirchener Landwirte machen auf sich aufmerksam: Gemütliche Atmosphäre für ungemütliche Themen
Landwirte fühlen sich missverstanden. Mit einem Mahnfeuer wollen sie auf ihre Situation aufmerksam machen. Eines davon wurde in Taufkirchen entzündet. 
Taufkirchener Landwirte machen auf sich aufmerksam: Gemütliche Atmosphäre für ungemütliche Themen

Kommentare