+
„Richtig Feuer löschen“ – das lernten die Schüler der Herzog-Tassilo-Realschule vom Feuerwehrverband.

Feuerwehr unterrichtet Schüler

BrandheißerUnterricht in der Realschule: Was passiert mit erhitzten Deos?

  • schließen

Der Landesfeuerwehrverband war in der Realschule. Praxisorientiert lernten die Schüler, wie Handlöscher bedient werden und was mit heißen Deodosen passiert.

Erding – Die Acht- und Neuntklässler der Herzog-Tassilo-Realschule wurden über die Gefahr von Bränden und das richtige Handeln im Ernstfall informiert. Dazu war Thomas Walther vom Landesfeuerwehrverband Bayern mit dem Infomobil Handfeuerlöscher nach Erding gekommen. 

Die Jugendlichen, aber auch die Lehrer konnten ausprobieren, wie man selbst mit einem Handlöscher gegen Flammen vorgehen kann. Walther leistete aber noch mehr Präventionsarbeit: So zeigte er eindrucksvoll, was mit einer Deodose passiert, die etwa in der Sonne zu heiß wird – sie explodiert. Die Jugendlichen lernten die fatalen Folgen kennen, wenn brennendes Fett mit Wasser gelöscht wird. 

Nicht zuletzt erfuhren sie, wie man im Brandfall richtig reagiert: sich und andere in Sicherheit bringen und sofort die Feuerwehr rufen. 

Hans Moritz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gnadenhof in Kirchötting: Hier ist Minischwein Schorsch der Chef
Vroni und Lukas Becker betreiben in Kirchötting einen Gnadenhof. Am kommenden Wochenende, 23./24. November, laden sie zum Wintermarkt ein.
Gnadenhof in Kirchötting: Hier ist Minischwein Schorsch der Chef
Wie Pfleger das Klinikum retteten
Zehn Jahre sind an sich noch kein Jubiläum, das man groß feiern müsste. Und dennoch gibt es gute Gründe, das zehnjährige Bestehen der Berufsfachschule für Krankenpflege …
Wie Pfleger das Klinikum retteten
Münchner Flughafen eröffnet Wintermarkt - aber ein Service fehlt: „Wirklich sehr rückständig“
Weihnachten auf dem Airport: Am Münchner Flughafen ist es bereits Mitte November festlich. Doch es gibt auch Kritiker.
Münchner Flughafen eröffnet Wintermarkt - aber ein Service fehlt: „Wirklich sehr rückständig“
Handwerksbetriebe in Fliegerhorst-Sheltern?
Der Erdinger Ortsteil Eichenkofen leidet immer mehr unter dem anschwellenden Verkehr, der sich noch dazu nicht an die Tempo-30-Begrenzung hält. Entsprechende Beschwerden …
Handwerksbetriebe in Fliegerhorst-Sheltern?

Kommentare