+
Polizei und Rettungsdienst mussten am Samstagnachmittag auf die FTO ausrücken.

Crash auf der Flughagentangente

Fahrerin bei Auffahrunfall verletzt

  • schließen

Auf der Flughafentangente hat es am Samstagnachmittag gekracht.

Erding - Eine BMW-Fahrerin (37) hatte die FTO an der Anschlussstelle Erding-Nord verlassen und stoppte an der Einmündung. Dieses Manöver erkannte ein Freisinger (57) am Steuer eines Transporters zu spät und fuhr auf. Dabei wurde die 37-Jährige leicht verletzt. Der Schaden beträgt 4000 Euro. ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sicherheitskonzept für Hemadlenzn: „Wir können nicht jeden Gefahrenpunkt eliminieren“
Ein tragisches Unglück hat den Hemadlenzn-Umzug 2019 überschattet. Eine Reform des Sicherheitskonzepts steht im Dorfener Rathaus weiter auf der Agenda.
Sicherheitskonzept für Hemadlenzn: „Wir können nicht jeden Gefahrenpunkt eliminieren“
CSU-Bürgermeisterkandidat Sebastian Klinger: Ein Teamplayer mit Führungsanspruch
Sebastian Klinger (CSU)  ist Zweiter Bürgermeister der Gemeinde Forstern und hat Lust auf mehr. Als neuer, hauptamtlicher Rathauschef möchte er nicht nur die Mobilität …
CSU-Bürgermeisterkandidat Sebastian Klinger: Ein Teamplayer mit Führungsanspruch
St. Wolfganger Erfinder im Fernsehen: Hellers MediBech in „Das Ding des Jahres“ 
Tüftler erfinden Dinge, die uns das Leben erleichtern. Anstoß sind oft Erlebnisse oder Notsituationen. Manuela und Claus Heller aus St. Wolfgang gehören mit ihrer Idee …
St. Wolfganger Erfinder im Fernsehen: Hellers MediBech in „Das Ding des Jahres“ 
„Dorfcharakter bewahren, aber Fortschritt nicht verschlafen“: Wählergruppe Buch stellt Kandidaten vor
Unabhängig, frei und offen: So beschreibt sich die Wählergruppe (WG) Buch am Buchrain selbst. Die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 15. März stellten sich im …
„Dorfcharakter bewahren, aber Fortschritt nicht verschlafen“: Wählergruppe Buch stellt Kandidaten vor

Kommentare