Rettungswagen
+
Die Wörtherin wurde ins Klinikum Erding gebracht. Symbolbild.

Unfall beim Ausparken

Frau zwischen zwei Autos eingeklemmt

  • VonTimo Aichele
    schließen

In Aufhausen wurde eine Wörtherin bei einem Unfall verletzt. Als sie auf dem Edeka-Parkplatz ihre Einkäufe ins Auto einräumte wurde sie von einem anderen Wagen an ihr Auto gedrückt und eingeklemmt.

Aufhausen – Eine 60-jährige Frau aus Wörth ist am Freitag gegen 15.30 Uhr bei einem Unfall auf dem Edeka-Parkplatz in Aufhausen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei räumte sie gerade ihre Einkäufe in ihr Auto ein, als sie von einem anderen Wagen gegen ihr eigenes Auto gedrückt und eingeklemmt wurde.

Die 85-jährige Autofahrerin hatte die andere Kundin beim rückwärtigen Ausparken übersehen und stoppte nicht rechtzeitig. Bereits vor dem Eintreffen der Polizei hatten Zeugen das Fahrzeug nach vorne geschoben und das Opfer befreit.

Die Wörtherin wurde ins Klinikum Erding gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare