+
Endlich wieder raus: Die Geflügel-Aufstallungspflicht endet am kommenden Montag. Die Geflügelpest konnte sich zum Glück nicht weiter ausbreiten.

Keine weiteren Infektionen festgestellt

Geflügelpest: Stallpflicht passé

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Entwarnung für private und gewerbliche Geflügelhalter im Landkreis Erding. Nach dem Ausbruch der Geflügelpest beziehungsweise Vogelgrippe in einem Betrieb im südlichen Kreisgebiet sind keine weiteren Infektionen mit dem Virus bekannt geworden.

Erding - Deswegen können die Schutzmaßnahmen nun zurückgenommen werden, teilt Landratsamtssprecherin Daniela Fritzen mit. Die Aufstallungspflicht endet am Montag, 10. Mai, 0 Uhr. Der Sperrbezirk und das Beobachtungsgebiet, Ringe von drei und zehn Kilometern Durchmesser, sind bereits aufgehoben. Ähnliche Regelungen gelten auch für die Nachbarlandkreise Ebersberg und Mühldorf, wo die Geflügelpest ebenfalls festgestellt worden war.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare