+
Durch ein gekipptes Fenster versuchte der Einbrecher, in Itzling in ein Wohnhaus einzudringen.

Großfahndung ohne Erfolg

Einbrecher schlägt am helllichten Tag zu

  • schließen

Vor dieser Situation fürchtet sich jeder: Während man zu Hause ist, stehen Einbrecher vor der Tür. Jetzt ist das in einem kleinen Weiler bei Erding passiert.

Itzling – Beängstigende Situation am Mittwochmittag in Itzling im Südwesten der Kreisstadt: Eine Anwohnerin hörte es bei sich im Erdgeschoss raschen. Durch ein gekipptes Fenster sah sie einen fremden Mann, der auf dem Fensterbrett stand. Offensichtlich ein Einbrecher, denn er hatte das Fliegengitter bereits entfernt und versuchte, mit der Hand das gekippte Fenster zu öffnen, berichtet die Polizei.

Als er die Bewohnerin bemerkte, flüchtete der Unbekannte zu Fuß. Kurz darauf hörte die Zeugin, wie sich ein Auto in Richtung Kirche entfernte. Sofort rief sie die Polizei an. Die leitete umgehend eine größer angelegte Fahndung ein. Dennoch konnte der Mann unerkannt entkommen. Hinweise auf den verhinderten Einbrecher erbittet die Polizeiinspektion Erding unter Tel. (0 81 22) 96 80.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kleine Mieten, großer Gewinn
Gute Nachricht in einer Zeit explodierender Immobilienpreise und Mieten: Für die Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises, der 21 der 26 Gemeinden angehören, war 2018 das …
Kleine Mieten, großer Gewinn
Gibt es jetzt doch noch einen Mini-Transrapid für den Flughafen?
Schwebt da eine kleine Sensation heran? In Bayern könnte es doch noch zum Bau einer Trasse für einen Transrapid kommen – wenn auch in verkleinerter Form.
Gibt es jetzt doch noch einen Mini-Transrapid für den Flughafen?
Auch die letzte Tat eine gute Tat
Zehn Jahre lang hat der Verein „Rund um Inning“ das Leben in der Gemeinde bereichert. Nun sind die Gründer in die Jahre gekommen und beschlossen, das Bündnis zu …
Auch die letzte Tat eine gute Tat
IHK beklagt lahme Bürokratie
Mit konkreten Forderungen wendet sich die Industrie- und Handelskammer Erding-Freising vor den Kommunalwahlen an die Politik. Und sie übt handfeste Kritik an Rathäusern …
IHK beklagt lahme Bürokratie

Kommentare