+
Willkommen am Korbinian-Aigner-Gymnasium sagte Schulleiter Hans-Joachim Fuhrig (vorne, 3. v. r.) den neuen Lehrkräften Sophia Bretting, Franziska Hartl, Julia Rosic, Vera Zöller, Michaela Heinzel, Patricia Asel, Anne Heinicke, Michael Keuchel, Stephanie Ziller, Linda Glöcklhofer, Anja Richtmann, Lisa Uhlirsch, Maria Bauer, Theres Niebler, Simon Schmolke, Michaela Fendt, Katharina Kopf und Andrea Hartl.

149 Fünftklässler, 18 neue Lehrer

Korbinian-Aigner-Gymnasium startet ins neue Schuljahr – mit vielen Angeboten

Mit 149 neuen Schülern und 18 neuen Lehrern beginnt das Schuljahr am Korbinian-Aigner-Gymnasium. Die Schule bietet wieder vielfältige Wahlkurse an.

Erding – Auch am Korbinian-Aigner-Gymnasium (KAG) hat der Schulalltag wieder begonnen – mit 149 Fünftklässlern und 18 neuen Lehrern.

Unter den sechs Eingangsklassen findet sich eine musische. In einer Klasse arbeiten die Kinder wieder mit Tablets, die keineswegs die Schulhefte ersetzen, aber einen besonders modernen Unterricht und individuell angepasst Förderung ermöglichen.

Großes Wahlkursangebot

In diesem Schuljahr bietet das KAG den Schülern erneut in vielen unterschiedlichen Wahlkursen die Möglichkeit, ihre individuellen Interessen und Begabungen zu fördern. Neben den musisch-künstlerischen Wahlkursen wie Chören, Big Band, Orchester, Percussion und Bühnengestaltung können die jungen Leute im naturwissenschaftlichen Bereich aus elf Angeboten wählen, zum Beispiel Robotik, Experimente oder Programmieren.

Ein besonderer Schwerpunkt wird durch Wahlkursangebote wie „Eine Welt für alle“ oder „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“ im politisch-kulturellen Bereich gesetzt, ergänzt durch drei Theatergruppen. Im sportlichen Bereich gibt’s Kurse von Tanz über Volleyball, Handball, Leichtathletik und Triathlon.

Das reichhaltige Wahlkursangebot wird ergänzt von drei Begabungsstützpunkten im Bereich Astronomie, Physik und Philosophie, die auch von Schülern anderer Schulen im näheren Umkreis besucht werden können.  

red

Mehr Nachrichten aus Erding lesen Sie hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinschaftliches Bauen gegen den Siedlungsdruck
Wie kann der Weg zum Eigenheim trotz immens gestiegener Baulandpreise aussehen? Das hat bei einer Veranstaltung von Gemeinde Walpertskirchen und Mitbauzentrale München …
Gemeinschaftliches Bauen gegen den Siedlungsdruck
Erdinger Bauernhausmuseum - Ein Zeuge der guten alten Zeit
Das Erdinger Bauernhausmuseum wird 30 Jahre alt. Das wurde mit einer großen Feierstunde begangen. Am Sonntag, 20. Oktober, finden Kirta-Fest und Kreisvolksmusiktag statt.
Erdinger Bauernhausmuseum - Ein Zeuge der guten alten Zeit
Regisseur Rosenmüller kann auch Poesie: Lyrik über erotische Streichwurstbrote
Mit ihrer musikalischen Dichterlesung mit dem Titel „Wenn nicht wer Du“ haben Marcus H. Rosenmüller und Gerd Baumann das Publikum im Isener Klementsaal überrascht. Es …
Regisseur Rosenmüller kann auch Poesie: Lyrik über erotische Streichwurstbrote
CSU Wartenberg: 20 Kandidaten, aber nur zwei Frauen 
Wartenberg - Mehr Bewerber als Listenplätze: Diesen Luxus hatte die CSU Wartenberg bei der Aufstellung ihrer Gemeinderatskandidaten für 2020. Frauen fanden sich aber nur …
CSU Wartenberg: 20 Kandidaten, aber nur zwei Frauen 

Kommentare