+
Eine beliebte Feiermeile für Abschlussschüler ist der Kronthaler Weiher. Erneut wurde nun gegen die Corona-Abstandsregeln verstoßen.

Party dicht an dicht am Kronthaler Weiher

Polizei schreitet bei Schulfeier ein

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Zum zweiten Mal mussten die Sicherheitsbehörden einschreiten, weil Schüler nach bestandener Prüfungen am Kronthaler Weiher derart ausgiebig feierten, dass die Corona-Abstandsregeln in Vergessenheit gerieten.

Erding -150 FOS/BOS-Schüler wollten am Dienstagnachmittag das Ende ihrer Abschlussprüfungen feiern. Zeitweise ging es am Kronthaler Weiher derart dicht gedrängt zu, dass Polizei und Ordnungsamt anrücken mussten, denn die Corona-Abstandsregeln wurde nicht eingehalten. Die Schüler wurden aufgefordert, klassenweise getrennt Party zu machen. Auch die Musik war zu laut. Gegen 19.30 Uhr rückte die Polizei noch einmal aus, weil am Weiher 100 Personen dicht an dicht feierten. Sie wurden zum Gehen aufgefordert.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abgespeckter Ferienspaß für Dorfener Kinder: Nur Online-Anmeldung möglich
Trotz Corona gibt es in Dorfen die „Aktion Ferienspaß“. Vom 24. Juli bis 4. September sind 30 Veranstaltungen geplant. Anmeldungsbeginn ist heute, 10. Juli. 
Abgespeckter Ferienspaß für Dorfener Kinder: Nur Online-Anmeldung möglich
„Morgen sind wir tot“
„Morgen sind wir tot“ ist ein neuer, regional produzierter Kinofilm, an dem auch der Erdinger Tobias Marschall mitgearbeitet hat. Jetzt ist er auch ins Erdinger Kino …
„Morgen sind wir tot“
Wegen Corona: Flughafen München veröffentlicht Horror-Bilanz - Erholung könnte Jahre dauern
Der Flughafen München musste seine schwärzeste Bilanz seit seiner Gründung veröffentlichen. Grund ist die Corona-Krise. Seit Juli gibt es aber einen Hoffnungsschimmer.
Wegen Corona: Flughafen München veröffentlicht Horror-Bilanz - Erholung könnte Jahre dauern
Zehn Jahre Rauchverbot: Der Qualm hat sich verzogen
Macht heute Corona den Wirten und Kneipenbesitzern schwer zu schaffen, war es vor zehn Jahren noch der Glimmstängel. Am 4. Juli 2010 entschieden sich die Bayern – und …
Zehn Jahre Rauchverbot: Der Qualm hat sich verzogen

Kommentare