In der Nacht zum Sonntag

Stühle flogen! Massenschlägerei vor Erdinger McDonald’s

  • schließen

Vor dem McDonald’s in Erding-West sind in der Nacht auf Samstag zwei Gruppen in Streit geraten. Es endete brutal. 

Erding - Laut Polizei kam es gegen 4.30 Uhr am frühen Samstagmorgen zu der Schlägerei. Mindestens 15 Gäste gingen aufeinander los. Weitere Personen wollten schlichtend eingreifen. Stühle wurden als Wurfgeschosse eingesetzt. Die Beteiligten waren größtenteils erheblich alkoholisiert. Die Ermittlungen laufen.

Das gilt auch für einen Opferstockaufbruch in der Stadtpfarrkirche am Donnerstag zwischen 17 und 18 Uhr. Etwa 100 Euro wurden gestohlen. Der dreiste Diebstahl fiel dem Mesner auf, als er die Kirche abends zusperren wollte. An dem Tag hatte ein Gottesdienst stattgefunden. Hinweise bitter unter Tel. (0 81 22)9 96 80.

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa / --

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Viele Interviews und noch mehr Applaus
Die historische Löschgruppe der Feuerwehr Reithofen-Harthofen war beim großen Trachtenumzug auf der Wiesn dabei - und bekamt viel Zuspruch für ihre historische …
Viele Interviews und noch mehr Applaus
Gneißl befürchtet Krisensituation
Mit einem unguten Gefühl und etlichen Auflagen genehmigte der Gemeinderat Wörth, dass die Ortsstraße „Im Krückel“ für die Erneuerung der S-Bahnbrücke genutzt werden …
Gneißl befürchtet Krisensituation
30 Händler zeigen ihre neuen Schätze
Hunderte Besucher informierten sich an diesem Wochenende bei der Auto Ausstellung Erding über neue Modelle und Technologien.
30 Händler zeigen ihre neuen Schätze
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem anderen Grund ein spannender …
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge

Kommentare