1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Erding

Neues Geschäftshaus am Friedberger-Eck

Erstellt:

Von: Gabi Zierz

Kommentare

erding-neubau-alpha
Die Grundmauern des neuen Wohn- und Geschäftshauses in der Erdinger Innenstadt stehen schon. © Gabi Zierz

Langsam tut sich was am ehemaligen Friedberger-Eck zwischen Langer Zeile und Kleinem Platz in Erding.

Erding - Nach dem Abriss des einstigen Mode- und Hutgeschäfts, das Familie Friedberger dort 58 Jahre lang bis Ende 2011 geführt hatte, entsteht in den nächsten Monaten ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Es wird von Architekt Werner Rotter geplant. Das Areal gehört der Alpha Trading Properties GmbH mit Geschäftsführer Pierre Pfeiffer. Ihm zufolge ist im Erdgeschoss eine Gewerbeeinheit geplant, aber keine Gastronomie. Im ersten Obergeschoss ist Platz für eine Praxis oder ein Büro, im zweiten Obergeschoss für eine Wohnung. Der Keller ist bereits fertig, jetzt geht’s ans Erdgeschoss. Das Wohn- und Geschäftshaus soll im Frühjahr 2023 fertig sein. Dann ist das Eck zwischen Gewandhaus Gruber und Gruberei wieder geschlossen.

zie

Auch interessant

Kommentare