+
Ein Polizeihubschrauber kam in der Einsatz auf Mittwoch in Erding zum Einsatz (Archvibild). 

Im Bereich des Sempt-Parks

Spektakulärer Polizeieinsatz: Darum kreiste nachts der Hubschrauber über Erding

  • schließen

Spektakulärer Einsatz in der Nacht auf Mittwoch: Mit mehreren Streifen und sogar einem Hubschrauber ist im Bereich des Sempt-Parks ein Verdächtiger gejagt worden.

Erding - Harald Patschitsch, stellvertretender Leiter der Erdinger Polizei, berichtet, dass gegen 1.30 Uhr ein Einbrecher den Alarm in dem Fachgeschäft für Lichttechnik in Aufhausen ausgelöst hatte. Die Sicherheitsfirma informierte die Polizei, die sofort mit mehreren Streifenwagen anrückte. Auch ein Polizeihubschrauber stieg auf.

Dem Einbrecher gelingt die Flucht

Das Gebäude wurde umstellt, da nicht auszuschließen war, dass sich der Täter noch im Inneren befindet. Die Verkaufsräume wurden dann mit Hilfe eines Suchhundes durchkämmt – allerdings ohne Erfolg. Offensichtlich hatte die Alarmanlage den oder die Unbekannten in die Flucht geschlagen. Immerhin: Es wurde keine Beute gemacht. 

Den Sachschaden beziffert die Polizei mit mindestens 500 Euro, da eine Scheibe eingeworfen wurde. Hinweise erbittet die Inspektion unter Tel. (0 81 22) 96 80.

Handwerker will sich Oldtimer anschauen und übersieht Kellertreppe - schwerste Verletzungen

Schwerste Verletzungen erlitt hat ein Handwerker, nachdem er am Dienstagmittag in Hofsingelding (Kreis Erding) eine Kellertreppe hinabgestürzt war, berichtet Merkur.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

War es Mord? Monika Liebl seit 2007 vermisst: Nach anonymem Tipp sucht Kripo Schrebergarten ab
Die Kripo sucht in Erding nahe München am Dienstag einen Schrebergarten ab. Es geht um eine Frau, die seit 2007 vermisst wird. Ein anonymer Tippgeber nannte Details.
War es Mord? Monika Liebl seit 2007 vermisst: Nach anonymem Tipp sucht Kripo Schrebergarten ab
„Dafür geben Kommunen gerne Geld aus“
Das Jubiläum des Volksbildungswerk Forstern wurde mit Ehrungen, Fotoshow, Musik vom Singkreis Forstern und netten Gesprächen gefeiert. 
„Dafür geben Kommunen gerne Geld aus“
CSU läutet den Kommunalwahlkampf ein
Die CSU-Fraktion im Stadtrat von Dorfen hat eine Reihe von Anträgen zum Haushalt 2019 eingebracht. Vor allem im Bereich Verkehr wollen die Christsozialen investieren.
CSU läutet den Kommunalwahlkampf ein
QR-Code als letzte Erinnerung
Auch der Tod geht mit der Zeit. Die Möglichkeiten, einen Angehörigen zu bestatten, sind in den vergangenen Jahren größer geworden
QR-Code als letzte Erinnerung

Kommentare