+
Mit einer Platzwunde, Abschürfungen und Prellungen musste am Samstagnachmittag eine Radfahrerin ins Erdinger Klinikum eingeliefert werden.

Einsatzreiches Wochenende für die Polizei

Mehrere Unfälle und Trunkenheitsfahrten

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Gut zu tun hatte die Erdinger Polizei am Wochenende. Drei Unfälle und eine Trunkenheitsfahrt mussten die Beamten aufnehmen.

Erding - Mit dem Bordstein ist am Samstagnachmittag eine Radlerin (57) in Langengeisling kollidiert. Beim Sturz erlitt sie laut Polizei eine Platzwunde, Abschürfungen und Prellungen. Sie kam ins Klinikum.  

Mit dem Fahrrad gegen ein geparktes Auto geprallt ist ein Berglerner in der Nacht auf Sonntag auf der Alten Römerstraße. Ursächlich dürfte die mit 1,2 Promille hohe Alkoholisierung des 21-Jährigen gewesen sein, mutmaßt die Polizei. Er blieb unverletzt. Am Auto entstand ein Schaden von rund 1500 Euro. 

Auf der Fliegerhorst-Kreuzung hat es in der Nacht auf Sonntag gekracht. Laut Polizei fuhr gegen 1.30 Uhr eine Moosinningerin (19) auf der Landshuter Straße und nahm einem querenden 23-Jährigen aus Oberding die Vorfahrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15 000 Euro. Der Hyundai der Verursacherin musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. 

Auf der Flughafentangente hat die Polizei in der Nacht auf Sonntag eine 42-Jährige aus Markt Schwaben aus dem Verkehr gezogen, die mit 1,1 Promille ein Risiko für sich und andere darstellte. Auf die Frau kommt ein Strafverfahren zu.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bayerisches Oratorium für die Welt
Er sieht sich selbst höchst bescheiden als „kleiner Musiker, kleiner Komponist“. Aber Andreas Begert hat hat große Träume, er will „große Werke“ machen. Sein bisher …
Bayerisches Oratorium für die Welt
Nachbarn wehren sich gegen Wohnungsbau
In Altenerding-Süd will die Stadt Erding günstigen Wohnraum schaffen. Eigentlich wollen das alles. Einige Nachbarn sind allerdings damit überhaupt nicht einverstanden. …
Nachbarn wehren sich gegen Wohnungsbau
Zwei Lämmer gestohlen
Bereits zwischen dem 12. und dem 26. Juni sind in Mittbach zwei Lämmer aus ihrem Gehege gestohlen worden.
Zwei Lämmer gestohlen
Logistiker will seine Fläche in Schwaig verdreifachen - Verkauft die Gemeinde?
Dieses Vorhaben hat eine Größenordnung, die selbst in einer florierenden Gemeinde wie Oberding selten vorkommt: Das Logistikunternehmen Group 7 möchte seine …
Logistiker will seine Fläche in Schwaig verdreifachen - Verkauft die Gemeinde?

Kommentare