Willie Tanner aus „Alf“ ist tot - er starb nach langer Krankheit

Willie Tanner aus „Alf“ ist tot - er starb nach langer Krankheit

Unfall im Erdinger Norden

FTO nach Kollision mit Schwertransport lange gsperrt

  • schließen

Etwas zu eilig hatte es am Freitag ein Monteur aus dem Kreis Fürstenfeldbruck. Ein kapitaler Unfall war die Folge.

Erding - Gegen 17.30 Uhr wollte er an der Anschlussstelle Erding-Nord auf die Flughafentangente auffahren. Weil auf dem Beschleunigungsstreifen ein Auto vor dem 30-Jährigen bremste, zog er unvermittelt nach links. Auf der FTO war in diesem Moment ein Schwertransporter unterwegs. Der Brucker kollidierte seitlich mit dem Begleitfahrzeug, das auf der Gegenfahrbahn mit einem Volvo zusammenstieß. Verletzt wurde niemand. Für die Bergung war die FTO eineinhalb Stunden lang gesperrt. Der Schaden ist immens.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erdings bekanntester Künstler ist tot
In der Erdinger Kulturlandschaft klafft ab sofort eine große Lücke: Künstler Rudolf L. Reiter ist in der Nacht auf Mittwoch verstorben. Obwohl sich seine Werke weltweit …
Erdings bekanntester Künstler ist tot
Rutschender Hang mitten im Baugebiet
Der Wendehammer am Ende der Straße am Spatzenberg ist ins Rutschen gekommen. Möglicherweise liegt ein Baufehler vor, der dem Markt Wartenberg nun vielleicht einen …
Rutschender Hang mitten im Baugebiet
Mit der Schülerzeitung nach Berlin
Die Montessori-Schule Aufkirchen hat mit ihrer Schülerzeitung „Montefeder“ unter 1900 Teilnehmern den dritten Platz im deutschlandweiten Wettbewerb erreicht.
Mit der Schülerzeitung nach Berlin
Fischsterben: Trifft Stadt die Schuld?
 An die 300 Fische sind vergangene Woche im Isenflutkanal verendet. Offiziell ist die Ursache für das Massensterben von Barben, Nasen, Hechten und Zandern noch …
Fischsterben: Trifft Stadt die Schuld?

Kommentare