+
Wurde scharf geschossen? (Beispielbild).

Mitten in Wohngebiet in Erding

Schüsse auf türkischer Hochzeit in Erding - Übeltäter flüchten vor Polizei

  • schließen

Schüsse einer türkischen Hochzeitsgesellschaft riefen in Erding die Polizei auf den Plan. Zunächst war unklar, ob eine ernste Gefahr besteht.

Erding - Sechs Schüsse peitschten am Sonntagnachmittag durch Williamsville. Etwa 80 Gäste einer türkischen Hochzeit tummelten sich mitten im Wohngebiet in dem Erdinger Viertel, um das Brautpaar abzuholen. Die Gesellschaft blockierte nach Angaben der Polizei die Straße und war gegen 16.15 Uhr im Begriff, mit hochmotorisierten Fahrzeugen, die teils mit Fahnen bedeckt waren, zum Feierort zu fahren.

Erding: Einsatz wegen Schüssen auf türkischer Hochzeit

Ein bislang Unbekannter aus der Personengruppe gab auf einmal die Schüsse ab – wie sich später herausstellte, aus einer Schreckschusswaffe. Die Projektile wurden später von einem Polizeidiensthund gefunden und durch die Beamten sichergestellt.

Polizisten in Zivil waren laut dem Pressebericht von Polizeihauptkommissar Florian Leitner zufällig zu der Szene hinzugekommen. Bei Eintreffen der uniformierten Polizeibeamten machte sich die Hochzeitsgesellschaft aus dem Staub. Die Ermittlungen laufen. „Das maßlos übertriebene Feierverhalten hat nichts mit Brauchtum zu tun und erfüllt einen Straftatbestand nach dem Waffengesetz“, kritisiert die Polizei.

Laute Schüsse auf Hochzeiten nicht nur in Erding

... das ist offensichtlich keine Seltenheit. Das zeigt dieser Fall in Hannover. Nun wurde aus einer Spritztour in München eine Verfolgungsjagd, bei der ein 20-Jährigerplötzlich von der Polizei verfolgt wurde. 

Ein Hochzeitskorso sorgte auf der A95 für Aufsehen. Im Bereich München-Fürstenried blockierten mehrere Autos einer türkischen Hochzeitsgesellschaft die Autobahn.

Ein Mann (18) begleitete seine Mutter zu einer von ihr vermieteten Wohnung. Die 23-jährige Freundin des Mieters schoss dem jungen Mann ins Gesicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fehler auf dem Isener Stimmzettel – Vorname des CSU-Kandidaten falsch geschrieben
Auf dem Isener Stimmzettel kandidiert ein „Micheal“ Feuerer, der natürlich Michael heißt. Die Wahlleiterin ruft die Wähler auf, keine Verbesserung vorzunehmen.
Fehler auf dem Isener Stimmzettel – Vorname des CSU-Kandidaten falsch geschrieben
Trauriger Einsatz: Feuerwehr löscht Zimmerbrand - für die Bewohnerin kommt jede Hilfe zu spät
Ein Zimmerbrand in Erding hat am Freitagmorgen ein tragisches Ende genommen. Nachbarn riefen zwar sofort die Feuerwehr - für die Bewohnerin kam aber jede Hilfe zu spät.
Trauriger Einsatz: Feuerwehr löscht Zimmerbrand - für die Bewohnerin kommt jede Hilfe zu spät
„Wir haben gekämpft, mitgenommen zu werden“: Jähes Ende für Birgitt Binders Marokko-Urlaub
Eigentlich sollte es ein ganz besonderer Urlaub für Birgitt Binder vom Kulturhaus in Dorfen werden. Jedoch verlief schon der Beginn der Reise alles andere als gut. 
„Wir haben gekämpft, mitgenommen zu werden“: Jähes Ende für Birgitt Binders Marokko-Urlaub
Landkreis Erding: Keine Not bei den Wahlhelfern
Per Brief finden die Stichwahlen am Sonntag im Landkreis Erding statt. Wahlhelfer gibt es genug, melden die Kommunen. Und sie werden meist besonders geschützt.
Landkreis Erding: Keine Not bei den Wahlhelfern

Kommentare