+
Vorsicht, wenn angeblich die Polizei am anderen Ende der Leitung ist....

Trickbetrüger am Telefon

Warnung vor falschen Polizisten

  • schließen

In den vergangenen Tagen haben sich mehrere Bürger an die Polizei gewandt, nachdem sie Anrufe von angeblichen Beamten erhalten hatten.

„Diese Trickbetrüger versuchen, ihre Opfer so unter Druck zu setzen, dass diese letztlich Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände herausgegeben“, warnt Fabian Stoiber von der Inspektion Erding. Zum Glück hätten sich alle Angerufenen korrekt verhalten, so dass es zu keinen Vermögensschäden gekommen sei. Grundsätzlich führt die Polizei am Telefon nicht solche Ermittlungen durch. Im Zweifel erreicht man die „echte“ Polizei unter Tel. (0 81 22) 96 80.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beim Landfrauentag tanken die Bäuerinnen Kraft 
Der Landfrauentag in Lengdorf bot eine willkommene Auszeit  von der Arbeit und wichtiges Miteinander.
Beim Landfrauentag tanken die Bäuerinnen Kraft 
Eisbahn: Gotz weist Kritik zurück
Erdings Oberbürgermeister Max Gotz hat die Kritik an der Kunststoff-Eisbahn auf dem Christkindlmarkt scharf zurückgewiesen.
Eisbahn: Gotz weist Kritik zurück
Straftäter auf Europa-Tournee
Zu einem Jahr und sechs Monaten Gefängnis hat das Jugendschöffengericht am Amtsgericht Erding unter dem Vorsitz von Michael Lefkaditis am Dienstag einen Rumänen …
Straftäter auf Europa-Tournee
Mehr als 1000 Brutpaare: Stadt verzweifelt an Krähenplage -  „Sehe keine natürliche Reduzierung“
Seit Jahren ist in Erding die Krähenplage Thema. Es ist schwer, der europaweit streng geschützten Saatkrähe Herr zu werden. Jetzt will der Stadtrat einen neuen Versuch …
Mehr als 1000 Brutpaare: Stadt verzweifelt an Krähenplage -  „Sehe keine natürliche Reduzierung“

Kommentare