+
Die 24-Jährige war trotz Vollrausches noch in der Lage, vor ihrer Unfallflucht die Kennzeichen ihres Autos abzuschrauben.

Unfall in Erding

Mit 1,2 Promille zu Fuß geflüchtet

  • schließen

Zu Fuß aus dem Staub gemacht hat sich am frühen Samstagmorgen eine Erdingerin, nachdem sie im Vollrausch in Erding einen Unfall verursacht hatte.

Erding - Oliver Heinloth von der Polizei Erding berichtet, dass ein Zeuge gegen 4.45 Uhr neben der Siglfinger Straße einen Unfallwagen entdeckt habe. Der war leer, die Kennzeichen abgeschraubt. Im Inneren fanden die Beamten aber eine Handtasche mit Papieren. Kurz darauf kehrte die Erdingerin zurück. Der Alkomat zeigte 1,2 Promille an. Damit ist der Führerschein für etliche weg, hinzu kommt ein Strafverfahren.

Gut zu tun hatte die Polizei Erding kürzlich auch wegen zwei völlig betrunkenen Autofahrern. Einer der beiden verlor während der Fahrt einen Reifen - und fuhr einfach auf der Felge weiter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wurzer-Kreuzung: Immer wieder kracht’s
An der Anschlussstelle Eitting der FTO gibt es regelmäßig Zusammenstöße. Bauliche Veränderungen wird es aber in absehbarer Zeit nicht geben.
Wurzer-Kreuzung: Immer wieder kracht’s
Neue Autobahn A94: Bau-Pfusch? Lärmgeplagte Anwohner lassen nicht locker
Rund um die Uhr Autobahnlärm: Die Bürger in den Orten rund um die neue A94 sind verzweifelt. Bei einem Ortstermin mit Politikern machten die Anwohner ihrer Wut Luft.
Neue Autobahn A94: Bau-Pfusch? Lärmgeplagte Anwohner lassen nicht locker
Autofahrer ignoriert Stoppschild - und knallt gegen Hotel
Hoher Sachschaden ist am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Kandler-Kreuzung in Notzing entstanden.
Autofahrer ignoriert Stoppschild - und knallt gegen Hotel
Flughafen München: Pläne für Expresszug begraben - Politiker machen Ärger Luft
Eine Expressbahn zum Münchner Flughafen wird es vorerst nicht geben. Der Airport hat entsprechende Pläne nun begraben. Politiker machen ihrem Ärger Luft.
Flughafen München: Pläne für Expresszug begraben - Politiker machen Ärger Luft

Kommentare