+
Der Mercedes wurde beim Anprall gegen den Baum arg beschädigt.

Mercedes prallt gegen Baum - Zwei Verletzte

Unfall mitten im Wohngebiet

  • schließen

Hoher Sachschaden ist bei einem Unfall am Montag gegen 16.30 Uhr mitten in einem Wohngebiet in Altenerding entstanden.

Altenerding - Der Fahrer (30) und seine Freundin (25) erlitten bei der Kollision mit einem Baum leichte Verletzungen. Zum Hergang berichtet die Polizei, dass der Fahrer von der Langen Feldstraße mit seinem Mercedes nach links auf die Kampenwandstraße abbiegen wollte. Er verpasste jedoch die Einfahrt und fuhr gegen den Baum. Zum Unfallzeitpunkt war die Fahrbahn nass. Die Feuerwehr Altenerding sicherte die Einsatzstelle ab und band auslaufende Stoffe. Der Schaden beträgt mindestens 18 000 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fiat kracht in Zaun - Frau schwer verletzt
Schwere Verletzungen hat sich eine 56-jährige Erdingerin bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen zugezogen. 
Fiat kracht in Zaun - Frau schwer verletzt
Schwedisch-Deutsches Konzert in Forstern: Musikalische Völkerverständigung
Ein Schwedisch-Deutsches Begegnungskonzert fand in der Schule in Forstern statt. Der Stockholmer Jugendchor der katholischen Gemeinde St. Eugenia war einer Einladung von …
Schwedisch-Deutsches Konzert in Forstern: Musikalische Völkerverständigung
Jugendliche mit Joint und Zigarretten unterwegs
Bei einer Jugendschutzkontrolle im Bürgerpark Taufkirchen hat die Dorfener Polizei zwei Jugendliche erwischt, die nach Lage der Dinge gegen geltende Gesetze verstoßen …
Jugendliche mit Joint und Zigarretten unterwegs
Handel mit Betäubungsmitteln: Polizei stellt 17-Jährigen im Haus der Eltern
Die Kripo Erding verdächtigt einen 17-Jährigen, mit Betäubungsmitteln zu handeln. Auf dem Dach seines Elternhauses finden die Beamten eine Tasche voller Gegenstände, die …
Handel mit Betäubungsmitteln: Polizei stellt 17-Jährigen im Haus der Eltern

Kommentare